Aktuelles
TEMPTON für Unternehmen
Aktuelles

TEMPTON zeigt Herz für Kinder

Um kindliche Hörwahrnehmungsstörungen frühzeitig festzustellen, sind spezielle Behandlungsgeräte und Therapieformen notwendig. Das hat TEMPTON zum Anlass genommen, um die „Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V.“ mit einer Spende in Höhe von 3.450 Euro zu unterstützen. Der Verein setzt sich insbesondere für die Rechte und Entwicklungsmöglichkeiten von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Mittels der Spende wurde ein Audiometriegerät zur Hördiagnostik finanziert.

„Gesellschaftliches Engagement ist bei TEMTPON wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie“, sind sich Prokurist Achim Ströbel und Vertriebsmanager Harald Datz einig. Anstelle von Kunden-geschenken setzt der Personaldienstleister deshalb auf soziale Projekte. Für die „Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V.“ bedeutet die Spende, die von den Geschäftsbereichen TEMPTON Industrial Solutions, TEMPTON Outsourcing und TEMPTON Service ausging, einen großen Fortschritt hinsichtlich der Behandlung von kindlichen Hörwahrnehmungsstörungen: „Dank unseres neuen, modernen Audiometriegeräts zur Hördiagnostik können wir die Diagnose für auditive Wahrnehmung bei Kindern frühzeitig feststellen und mit einer Therapie behandeln“, erzählt Frühförderchef Norbert Hanke.

Hörwahrnehmungsstörungen treten oftmals schon im frühen Kindesalter auf. Diese können sich beispielsweise durch entwicklungsverzögertes Sprechen  oder Rechtschreibprobleme äußern. Ursachen dafür können Stress, Angst oder Ausgrenzung sein.

Neben dem Verein „Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V.“ hat TEMPTON bereits viele andere Organisationen mit Spenden unterstützt. Dazu zählen u. a. Kinder- und Seniorenheime sowie Kinder- und Jugendhospize.