Willkommen auf dem Next Level-Blog

Technologien

Me, Myself and AI #4: Die letzte Erfindung der Menschen

von am

Smarte Technologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und es sieht so aus, als würde Künstliche Intelligenz noch in den Kinderschuhen stecken. Das glauben zumindest einige Pioniere der KI-Forschung. Sie gehen davon aus, dass die smarten Programme immer intelligenter werden, bis irgendwann die sogenannte AGI, starke- oder gar Super-KI den Menschen intellektuell überholen wird. Sie fragen sich: Was passiert nach diesem Ereignis, das als letzte Erfindung der Menschheit in die Geschichte eingehen wird? Wir fragen uns: Ist das überhaupt plausibel?

fikitve Großstadt aus der Vogelperspektive mit riesigen Robotern im Hintergrund
Beim Gedanken an Künstliche Intelligenz verschwimmen bei manch einem die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit

Meet the Geek

Folge 17: Der Machine-Learning-Forscher. Let’s talk about Text!

von am

Wer glaubt, dass Jahrhunderte alte Literatur und Machine-Learning-Algorithmen nichts miteinander zu tun haben, der sollte dringend mal David Lassner treffen! Denn der Digital Humanist entschlüsselt mithilfe modernster NLP-Verfahren nicht nur Muster in Sprache, sondern legt gesellschaftliche Verhältnisse vergangener Zeiten offen und stellt Autorenschaften infrage.

David Lassner, Machine-Learning-Forscher
David Lassner, Machine-Learning-Forscher
Name
David Lassner
Beruf
Doktorand für Machine Learning mit Anwendungen in den Digital Humanities an der TU Berlin
Forschungsbereich
Computational Literary Studies, Machine Learning
wichtigste Tools
Python, TensorFlow, PyTorch, Spacy, Hugging Face Transformers
wenn ich mal keinen Textkorpus analysiere…
… bin ich Teil des Lyrik-Kollektivs Budenblaetter und glücklicher Vater.

Über „Meet the Geek“


Technologien

Me, Myself and AI #03: Singularität in der Glaskugel

von am

Erinnern Sie sich ans Jahr 2020, als die Menschen alle im Lockdown waren wegen Covid-19? Wie überall im Land die Unternehmen plötzlich digitalisieren mussten? Wie Künstliche Intelligenz in den späten Zwanzigern endlich den Stellenwert bekommen hat, den sie verdient, als nicht nur Corona, sondern rasch sämtliche Krankheiten der Welt besiegt werden konnten? An die bitteren Klassenkämpfe in der ersten großen Transitionsperiode? Wie, Sie erinnern sich? Haben Sie diese dunklen Zeiten nicht längst aus Ihrem Brainchip gelöscht? Willkommen im Jahr 2050!

Grafik mit Sophia the Robot, Büroklammern und Nick Bostrom
Besteht die Welt nur noch aus Büroklammern, wenn die Künstliche unsere eigene Intelligenz überschreitet? Grafik: Bylle Bauer.

Meet the Geek

Folge 16: Der Digital Marketing Consultant. Menschen, Daten, SEMsationen!

von am

Einigen von uns ist Gregor ein alter Bekannter. Als scharfsinniger und überaus sympathischer Kollege hat auch er schon bei next level seine Spuren hinterlassen. Seine Fähigkeiten in Sachen Online-Marketing hat er seitdem stetig weiter entwickelt. Vor allem was Performance-Marketing angeht, ist er inzwischen ein ausgemachter Experte.

Gregor Matlok, Online Marketing Consultant
Name
Gregor Matlok
Alter
33
Arbeitsplatz
Palmer Hargreaves
Arbeitsgebiet
Performance Marketing
wichtigste Tools bei der Arbeit
Keyword Planner, Ads Editor, Talkwalker
State of the Art ist...
Google Data Studio
Hobbys
Band

Über „Meet the Geek“