Fertigungsmittelplaner (m/w/d) Bereich Metall und Oberfläche

  • Direktvermittlung
  • Engineering
  • Dresden

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Maschinenbau?
Sie haben erste Erfahrungen in PDMLink, Windchill, Taksy?
und bekommen leuchtende Augen bei allen Themen rund um das Thema Luftfahrt und Aerodynamik?

Dann sollten wir unbedingt gemeinsam den Weg in eine neue Zukunft starten!

Für einen der größten Flugzeugbauer Deutschlands suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fertigungsmittelplaner (m/w/d) Bereich Metall und Oberfläche für den Standort Dresden.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Termingerechte Bearbeitung und Erstellung der notwendigen Planungen und Dokumente für die Fertigung von Sonderfertigungsmitteln
  • Organisation der Materialplanung und Beschaffung
  • Anlage und Pflege der Betriebsmittelstammdaten
  • Zuständig für den Ausbau und die Organisation des SFM
  • Planerische Einführung neuer Erzeugnisse
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Angeboten und programmbezogenen Analysen und Auswertungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Maschinenbau
  • Berufserfahrung in der Herstellung von Sonderfertigungsmitteln für den Flugzeugbau
  • Gute Kenntnisse in SAP
  • Gute Kenntnisse von 3-D und 2-D-Konstruktionsdatenprogrammen wie CATIA und CCD
  • Verstehendes Lesen von Fachliteratur in englischer Sprache
  • Gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)

Auf das können Sie sich freuen:

  • Sie profitieren von einer herausragenden Vergütung sowie Top Sozialleistungen, dank derer Sie den Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge legen können
  • Spannende Projekte und Aufgaben - von kleineren Prozessentwicklungen bis hin zu Neuentwicklungen von Strukturen und Abläufen - lassen Sie nicht nur über den Tellerrand, sondern weit über den ganzen Tisch hinausblicken
  • Wenn Sie noch einen Gang hochschalten möchten, stehen Ihnen durch gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten alle Türen offen

Wenn Sie sich der Aufgabe als Fertigungsmittelplaner (m/w/d) Bereich Metall und Oberfläche gewachsen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie noch Fragen? Diese beantwortet Ihnen Axel Itner gerne. Sie erreichen ihn unter +49 30 3180568-0 oder axel.itner@tempton.de.

Sollte dieses Stellenangebot nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie sich gerne jederzeit initiativ bei uns bewerben.

Ihr Ansprechpartner

Axel Itner
HR Consultant


Referenznummer: TNLEC-1689