Blockchain Entwickler (d/m/w)

No Blockchain, no Gain.

Unser Auftraggeber fertigt für namhafte Kunden verschiedener Branchen passgenaue E-Business-Lösungen für deren marktführende Plattformen an. Die zukunftssicheren Systeme werden in Köln, Essen, Hamburg und Frankfurt entwickelt. Die Unternehmenskultur ist dabei von großer Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber geprägt, was sich in zahlreichen Benefits niederschlägt.

Als Blockchain-Entwickler (d/m/w) bauen Sie Ihren Bereich groß auf und mächtig aus. Sie konzipieren und implementieren innovative daten- und transaktionsorientierte Distributed-Ledger-Lösungen und gestalten die Entwicklungsprozesse hierfür nach Ihrem Gusto. Dabei übertragen Sie Ihr Blockchain-Wissen auf Ihr Team und die begeisterten Kunden, deren komplexen Anforderungen Ihre Werke mehr als gerecht werden.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Anbieter von IT-Unternehmenslösungen
  • 55 MA, Tendenz steigend
  • namhafte Großkunden mit marktführenden Plattformen
  • Standort: Essen, Köln, Hamburg oder Frankfurt/Main

Technologien

  • Java/JavaScript/Go
  • Solidity
  • Ethereum/Hyperledger Fabric/R3 Corda
  • AWS, Azure, Google Cloud Platform

Methoden & Tools

  • Blockchain Development
  • Distributed Ledger Technologie
  • Softwarearchitektur
  • Prozessmanagement
  • Anforderungsmanagement

Wissenswert

  • 30 Tage Urlaub
  • spannende Aufgaben, viele Freiheiten
  • gute Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kundenprojekte im Standortumkreis
  • Weiterbildungen, Hackathons
  • freie Hardwarewahl
  • ausgefallene Firmenevents

Was bietet mir diese Position?

  • Vertrauensarbeitszeit, HO und 30 Urlaubstage. Work-Life-Balance: Check!
  • Sie genießen geförderte Weiterbildungen durch Inhouse-Coachings, spannende Konferenzen und Schulungen
  • das Arbeitsklima wird versüßt mit Startup-Feeling, flachen Hierarchien, Teamgeist und einer Kultur echter Wertschätzung
  • wahlweise gibt’s ThinkPads oder MacBooks – jeweils natürlich in High-End-Configs
  • Hackathons mit den Kollegen machen das Kennenlernen der neuesten Techs zur echten Freude
  • auch an wahrlich spektakulären Teamevents (vom Segeln bis zum rauschenden Schlossfest) wird nicht gespart

Was werden meine Aufgaben sein?

  • enthusiastisch ziehen Sie los, um das Thema Blockchain groß zu machen – und füllen Ihren Freiraum großzügig aus
  • versiert begeben Sie sich an die Konzeption und Implementierung von daten- oder transaktionsorientierten DLT-Lösungen
  • dabei lassen Sie Ihre Erfahrung ebenso wie Ihr Wissen auf den fruchtbaren Boden im Unternehmen regnen
  • die Entwicklungsprozesse passen Sie perfekt ans Blockchain Development an
  • bei der Umsetzung von Kundenanforderungen erweisen Sie sich ebenso wie generell als jemand, der gern innovative neue Wege geht
  • dank Ihrem Know-how und Ihrer kommunikativen Art überzeugen Sie auch neue Kunden mit Leichtigkeit – und auch mal auf Englisch

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie rücken an mit solider Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java, Go oder JavaScript
  • dabei haben Sie sich besonders eingehend mit der Architektur von Blockchain- und anderen Distributed-Ledger-Technologien beschäftigt
  • insofern sind z.B. Ethereum (inkl. Solidity), Hyperledger Fabric, Multichain oder Corda keine Unbekannten für Sie
  • Ihren Head hatten Sie natürlich schon in den Clouds, am liebsten AWS, Azure oder GCP
  • Ihr architektonisches Know-how ist nicht zu unterschätzen
  • ebenso wenig wie Ihr Deutsch, Ihr Englisch und Ihre Kommunikationsfreude

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Sie sind sozusagen Native-Cloud-Native? Na wunderbar!

Wenn das Ihren Geschmack trifft, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT-Personalberater