Cyber Security Consultant (d/m/w)

Cyberangriff? Du kommst hier net rein!

Unser Auftraggeber ist ein echter Branchenriese und bietet seinen Kunden seit über 100 Jahren eine breite Produktpalette von Finanzdienstleistungen. Das hervorragende Service-Angebot wird gestützt durch den Einsatz zukunftssicherer Technologien und ein starkes BI-Fundament. Dass dieses Rezept aufgeht, zeigt sich auch am kontinuierlichen Personalaufbau am Standort Hannover.

Als Cyber Security Consultant (d/m/w) steigen Sie ins IT-Sicherheitsteam ein und nehmen sich der Security-Strategien und unternehmensweiten Cyber-Sicherheitsarchitektur an. Hierfür erarbeiten Sie Risikoanalysen, Roadmaps sowie Standards, zeigen Gefahrenpotenziale auf, sorgen mit Workshops und Schulungen für Prävention und erstellen regelmäßige Reportings.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • führender Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
  • über 150-jährige Tradition
  • ~8.000 Mitarbeiter*innen insgesamt
  • 3 MA pro Team
  • Standort: Hannover

Technologien

  • Firewalls
  • Proxies
  • Netzwerke
  • Windows

Methoden & Tools

  • Cyber Security
  • Strategien, Architektur
  • Roadmaps
  • Risikoanalysen
  • CISSP, ISO2700x, BSI Grundschutz

Wissenswert

  • flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • 30 Urlaubstage
  • Sonderleistungen
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Fitnessstudio

Was bietet mir diese Position?

  • hier wartet ein absolut sicherer Arbeitgeber
  • 30 Tage Urlaub samt Weihnachten und Silvester sorgen für Ausgleich
  • dank flexibler Arbeitszeiten und Home-Office-Regelung steht einer guten Work-Life-Balance nichts im Wege
  • Ihre Weiterbildung wird hier großzügig gefördert
  • zudem warten 13 Monatsgehälter sowie attraktive Sonder- und Sozialleistungen
  • die Kleinen freut der Betriebskindergarten
  • den eigenen Leib dagegen das großartige Restaurant, Fitnessstudio und Rad-Leasing

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im Cyber-Security-Team entwickeln Sie Strategien und Konzepte zur Gefahrenanalyse, -erkennung sowie -abwehr und setzen diese versiert um
  • zudem erstellen Sie Risikoanalysen und Roadmaps für den Bereich und werken an der unternehmensweiten Cyber-Sicherheitsarchitektur
  • Sie zeigen Gefahrenpotenziale möglicher Angriffe auf
  • den Fachbereichen stehen Sie beim Thema mit Rat und Tat zur Seite
  • die Prävention beginnt mit Ihren Workshops und Schulungen
  • für das Projektmanagement definieren Sie IT-Sicherheitsvorgaben und kontrollieren deren Einhaltung
  • dank Ihrer regelmäßigen Reportings sind Sie und die Kolleg*innen stets im Bilde

Was sollte ich mitbringen?

  • Ihr Studium mit IT-Schwerpunkt bildet eine gute theoretische Grundlage
  • darauf baut Ihre berufliche Erfahrung in Sachen Cyber Security auf
  • Prevention, Detection, Response – diesen Dreiklang beherrschen Sie im Schlaf
  • mit den internationalen rechtlichen Anforderungen und Frameworks sind Sie bestens vertraut (CISSP, ISO2700x, BSI Grundschutz etc.) – gerne mit Zertifikat
  • in komplexen ICT-Architekturen finden Sie sich bestens zurecht
  • technisch sind Sie auf der Höhe bei Firewalls, Proxies und Intrusion Detection
  • auch Windows, die Cloud sowie Netzwerktechnologien gehören zu Ihren Steckenpferden
  • Ihrem exzellenten Deutsch steht Ihr verhandlungssicheres Englisch in nichts nach

Wenn ich damit Ihren Geschmack getroffen habe, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, die Sie mir gerne auch per Mail zuschicken können. In einem ersten Telefonat können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Danica Delfs
IT-Personalberaterin