Data Mining Engineer (d/m/w)

Monty Python: Der Sinn der Daten.

Unser Auftraggeber fertigt für namhafte Kunden verschiedener Branchen passgenaue E-Business-Lösungen für deren marktführende Plattformen an. Die zukunftssicheren Systeme werden an mehreren Standorten entwickelt. Die Unternehmenskultur ist dabei von großer Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber geprägt, was sich in zahlreichen Benefits niederschlägt. In Hamburg , Köln, Essen oder Frankfurt freut man sich auf Ihre Expertise!

Als Data Mining Engineer (d/m/w) können sich Kunden in Sachen datengetriebener Lösungen auf Ihre Expertise verlassen. Sie beraten, analysieren Kundensysteme und konzipieren Datenlösungen. Ergebnisse präsentieren Sie durch Visualisierungen für Kunden und Kolleg*innen. Zudem überzeugen Sie Neukunden von den hauseigenen Lösungen.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • erfolgreiche IT-Beratung
  • zahlreiche namhafte Kunden
  • vielfach ausgezeichnet
  • 250 MA insgesamt
  • Standort: Hamburg, Köln, Essen oder Frankfurt

Technologien

  • Python
  • Anaconda, Jupyter
  • PyTorch, TensorFlow
  • SQL
  • ideal: MongoDB

Methoden & Tools

  • Data Science / Data Engineering
  • Data Mining
  • Machine Learning
  • Hadoop, Kafka

Wissenswert

  • attraktive Vergütung mit Bonusmodell
  • tolle Aufstiegsmöglichkeiten
  • fachliche Weiterbildung
  • 30 Urlaubstage
  • Firmenwagen

Was bietet mir diese Position?

  • in den schicken, bestens angebundenen Büros downtown warten vielseitige Aufgaben
  • Ihrer Weiterbildung steht hier nichts im Wege
  • das Umfeld ist richtig entspannt und natürlich per Du
  • zweimal die Woche bietet sich Ihnen die bequeme Option auf Remote Work
  • mit Urlaubsgeld lassen sich die 30 freien Tage besonders genießen
  • die betriebliche Altersvorsorge schafft langfristig Entspannung
  • Personalrabatte, spektakuläre Veranstaltungen und Tankgutscheine sind ebenfalls nicht zu verachten
  • im Gym findet man zudem immer etwas Auslauf
  • die Getränke gehen hier natürlich aufs Haus

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie beraten Kunden fachlich wie technisch zu datenzentrierten Dienstleistungen
  • dafür analysieren Sie deren technische Umgebungen und prüfen Machbarkeiten und Lösungsansätze
  • versiert entwerfen Sie Konzepte und Architekturen für Data-Lösungen
  • Ergebnisse und Analysen halten Sie in formschönen Visualisierungen und Präsentationen für Kunden und Kolleg*innen fest
  • Neukunden überzeugen Sie mit Expertise und Pitches

Was sollte ich mitbringen?

  • als Data Native sind Sie bereits mehrere Berufsjahre in den Bereichen Data Science beziehungsweise Data Engineering unterwegs
  • die Themen Data Mining und Machine Learning sind dabei zu Ihren Steckenpferden geworden
  • mit Python schlängeln Sie sich zielsicher durch den Datendschungel und entsprechende IDEs haben Sie im Gepäck (etwa Anaconda oder Jupyter)
  • auch Frameworks und Libraries wie PyTorch oder TensorFlow haben Sie am Werkzeuggürtel
  • mit relationalen Datenbanken kennen Sie sich bestens aus
  • Ihr Englisch überzeugt im internationalen Umfeld

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • mit Erfahrung mit Tools wie Hadoop und Kafka kann Ihnen Data gar nicht Big genug sein
  • auch bei nicht-relationalen Datenbanken fühlen Sie sich zu Hause? Perfekt!

Wenn das interessant für Sie ist, senden Sie mir doch Ihre Unterlagen zu, gerne auch einfach per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT-Personalberater