DevOps Engineer (d/m/w)

Zwei Prozesse, ein Wort: DevOps. Punkt.

Unser Auftraggeber ist ein weltweit agierender Domain-Dienstleister, der sein Geschäftsmodell in den letzten Jahren sehr erfolgreich ausbauen konnte. Mit über zwei Millionen Kunden weltweit und einem Service, der in 25 Sprachen angeboten wird, gehört er zu den internationalen Marktführern. In Köln können Sie auf den Erfolgszug aufspringen!

Als DevOps Engineer (d/m/w) nehmen Sie sich im vierköpfigen Team der Produktivsysteme an. Damit in der GNU/Linux-Landschaft alles rund läuft, kümmern Sie sich hier um Maintenance, entwickeln performante CI/CD-Prozesse (weiter) und sind mit Support für die Entwicklungsteams da. Eine profunde Dokumentation Ihres Tuns macht die Sache rund.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • großer Domaindienstleister
  • international führend
  • 35 MA im Tech-Team
  • 100% Homeoffice möglich
  • 4 MA im Core-Team
  • Standort Köln (Innenstadt)

Technologien

  • GNU/Linux
  • MySQL, Pentaho
  • Apache, Nginx/OpenResty, Glassfish

Methoden & Tools

  • DevOps
  • CI/CD
  • Serveradministration
  • Entwickler*innen-Support
  • Maintenance, Optimierung
  • Dokumentation
  • Docker, Kubernetes
  • Jenkins
  • ElasticSearch, Logstash/FluentD, Kibana
  • Icinga2, Prometheus, Grafana
  • Jira, Confluence, GitLab

Wissenswert

  • herausfordernde Aufgaben
  • hoher Grad an Selbstständigkeit
  • arbeiten an den zentralen Prozessen
  • freie Hardwarewahl
  • Weiterbildungen, Tech Days
  • sehr gute Atmosphäre und Duz-Kultur
  • beste Lage

Was bietet mir diese Position?

  • Sie übernehmen abwechslungsreiche Aufgaben in einem sehr erfolgreichen Web-Unternehmen
  • dabei werden Ihnen viel Freiraum zur Eigenständigkeit und beste Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung geboten
  • Sie haben die freie Hardware-Wahl: MacBook Pro oder Dell-Notebook
  • dank 100% Homeoffice-Option haben Sie auch beim Arbeitsplatz die freie Wahl
  • dank einer Udemy-Flat können Sie sich weiterbildungstechnisch austoben
  • in den agilen Teams wird souverän gescrumt
  • die frisch renovierten Büros liegen zentral und gut erreichbar
  • gibt’s als Flat: Kaffee, Getränke, Süßes und Obst

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im vierköpfigen Team sorgen Sie für den stabilen Betrieb der Produktivsysteme und entwickeln diese stetig weiter
  • gemeinsam mit den Entwicklungsteams errichten Sie mit Jenkins CI/CD-Prozesse, die Sie administrieren und optimieren
  • den Entwicklungsteams stehen Sie mit Supportsgeist zur Seite
  • der GNU/Linux-Landschaft fühlen Sie rege auf den Zahn und sorgen mittels Maintenance und Support für optimalen Betrieb
  • die SQL- und Pentaho-Daten gedeihen unter Ihren Fittichen (ElasticSearch, Logstash/FluentD, Kibana)
  • auch webserver-seitig (Apache, Nginx/OpenResty, Glassfish) legen Sie Hand an die Systeme an und virtualisieren mittels KVM und LXC
  • mittels sauberem Monitoring (Icinga2, Prometheus, Grafana) tragen Sie zu optimaler Performance der Systeme bei
  • eine solide Dokumentation rundet Ihr Tätigkeitsprofil ab

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie bringen eine gute Portion Berufserfahrung im Umgang mit GNU/Linux mit
  • auch mit Docker, Kubernetes und Helm werken Sie versiert
  • CI/CD-Prozesse und -Tools sind alles andere als Neuland für Sie
  • in Sachen Serveradministration sind Sie kein unbeschriebenes Blatt mehr
  • eigenverantwortlich und ergebnisorientiert gehen Sie Herausforderungen an und das am liebsten im Team
  • Deutsch bereitet Ihnen keine Probleme und auch Ihr Englisch is not from bad parents

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Objektorientierte Programmierung mit PHP oder Java geht Ihnen locker von der Hand? OOPtimal!

Wenn das interessant für Sie ist, senden Sie mir doch Ihre Unterlagen zu, gerne auch einfach per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT-Personalberater