Product Owner (d/m/w)

Mit Gruß und Abacus.

Unser Auftraggeber mischt mit langjähriger Markterfahrung und geballter IT-Expertise den Fintech-Markt auf. Ob B2C eine Brokerage-Lösung mit hunderttausenden Kunden oder B2B mit technologisch hoch innovativen Softwaresuiten – Geld- und Software-Fragen schiebt man in Neuss oder bei Andernach nicht auf die lange Bank.

Als Product Owner (d/m/w) betreuen Sie regulatorische Anforderungen im nationalen und europäischen Umfeld und sind Ansprechpartner für den Fachbereich, wenn es um die Überführung der Vorgaben in Software geht. Bestehende Prozesse pflegen und optimieren Sie mitsamt angrenzender Systeme, zudem sind Sie bei Design und Betreuung der Schnittstellen zwischen DWH und Software zugegen. Auf geht’s!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • erfolgreicher Softwaredienstleister
  • Finanzprodukte B2B und B2C
  • Hunderttausende Privatkunden
  • Standort: Neuss oder bei Koblenz

Technologien

  • ideal: ABACUS/DaVinci, Abacus360

Methoden & Tools

  • Anforderungsmanagment
  • Product Owner
  • Software-Konzeption
  • Systemoptimierung
  • SW-Betreuung und -Administration
  • Meldewesen (Kenntnisse optional)

Wissenswert

  • innovatives Umfeld, kurze Wege
  • 30 Tage Urlaub
  • Rabattprogramm
  • Physio- und Fitness-Studio-Zuschüsse
  • BAV, Kantinenzuschuss
  • Mitarbeiterevents

Was bietet mir diese Position?

  • in diesem innovativen Umfeld warten spannende Herausforderungen und kurze Wege – aber nicht nur aus fachlicher Sicht hat man hier einiges zu bieten:
  • es warten 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester sind eh frei – Ehrensache!
  • zudem gibt es ein sattes Rabattprogramm für Mitarbeiter
  • Ihre Gesundheit freut sich über Physio- und Fitness-Studio-Zuschüsse und auch die betriebliche Altersvorsorge wird vergünstigt
  • nicht nur für die eigene Kantine gibt es einen Essenszuschuss
  • bei den Mitarbeiterevents hält man den Teamgeist hoch, während man die Seele baumeln lässt
  • kostenlose Getränke und frisches Obst sind da nur noch Formsache, sollen aber nicht verschwiegen werden ;-)

Was werden meine Aufgaben sein?

  • bei der Betreuung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen im nationalen und europäischen Bankenumfeld haben Sie hier den Hut auf (EZB, BZSt)
  • zudem glänzen Sie als erste Adresse für den Fachbereich und überführen die Vorgaben in Softwarekonzepte
  • die bestehenden Prozesse pflegen und optimieren Sie mitsamt aller angrenzender Systeme und je nach Kenntnisstand auch direkt dem Meldewesen
  • bei Design und Betreuung der Schnittstellen zwischen DWH und Software – die Sie auch administrieren – sind Sie zur Stelle

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie blicken freudig auf Ihre Berufserfahrung im Finanz-Umfeld zurück
  • und wenn nicht, bringen Sie zumindest einen themennahen theoretischen Hintergrund, das richtige Mindset und mächtig Lust mit, sich dort einzuarbeiten
  • das heißt: Erfahrung mit relevanter Software á la ABACUS/DaVinci, BAIS oder SVENSON wäre perfekt, aber auch mit gesunder Lernbereitschaft sind Sie dabei!
  • zudem sind Sie bei bankfachlichen Prozessen nicht mehr grün hinter den Ohren
  • auf Softskill-Seite glänzen Sie mit viel Teamgeist und einer strukturierten Arbeitsweise

Wenn diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details sprechen.

Viele Grüße

Christian Thiveßen
IT-Personalberater