Product Owner Platform (d/m/w)

Gut Ding will Agile haben.

Unser Auftraggeber ist mit etwa 9 Millionen Versicherten und zig Milliarden im Haushaltsvolumen eine der größten deutschen Krankenversicherungen. Damit auch im digitalen Zeitalter die Zeichen auf Erfolg stehen, ist in Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd Ihre Cloud-Erfahrung gefragt.

Als Product Owner Platform (d/m/w) steigen Sie an der Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklung ins agile Team ein und tragen von der Anforderungsanalyse über die Koordination bis zum Stakeholdermanagement zur erfolgreichen Entwicklung der passgenauen Cloud-Lösungen bei. Zusätzlich kümmern Sie sich um finanzielle Aspekte der Projekte (FinOps) und steuern die Dienstleister.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsche Spitzen-Versicherung
  • ca. 9 Mio. Versicherte
  • Haushaltsvolumen im Mrd.-Bereich
  • 6 MA im Mobile-Cloud-Team
  • Standorte: Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Technologien

  • Kafka, Docker, Kubernetes
  • ideal: AWS

Methoden & Tools

  • Product Owner (Scrum)
  • Product Backlog Management
  • Budgetplanung
  • Machbarkeitsanalysen
  • Stakeholder Management
  • Dienstleistersteuerung
  • FinOps

Wissenswert

  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • entspannte Zeitmodelle
  • 30+ Tage Urlaub
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • VL, Altersversorgung
  • Zuschuss zum Krankengeld

Was bietet mir diese Position?

  • dank eines umfangreichen Weiterbildungskatalogs gibt es reichlich Futter für die grauen Zellen und Ihre persönliche Entwicklung
  • hier findet jeder was für die persönliche Work-Life-Balance: 38,5-h-Woche, Gleitzeit ohne Kernzeit, ganztägiger Freizeitausgleich, flexible Teilzeitmodelle...
  • 30 Tage Urlaub (plus Heiligabend und Silvester) tun ihr Übriges
  • obendrauf gibt’s Weihnachts- und Urlaubsgeld – letzteres kann man auch gegen noch mehr Urlaubstage tauschen
  • die Sozialleistungen können sich mit Zuschuss zum Krankengeld, VL, Altersvorsorge sowie zahlreichen weiteren Beihilfen selbst für die Branche sehen lassen
  • Infos zu vielen weiteren Benefits, für die der Platz hier nicht reicht, gibt’s im ersten persönlichen Gespräch ;-)

Was werden meine Aufgaben sein?

  • zusammen mit dem agilen Scrum-Team und dessen Mastern werken Sie hier auf Augenhöhe an individuellen Kundenlösungen in der Cloud
  • dafür nehmen Sie sich vor allem des Product Backlogs an
  • an der Schnittstelle zwischen Kunden und Dev-Team haben Sie Ihre versierten Finger bei Anforderungsmanagement und Konzeption im Spiel
  • und überführen die Produkte in den Go-Live
  • Stakeholder wie Dienstleister managen Sie behände
  • mittels Budgetplanung und Machbarkeitsanalysen sorgen Sie auch bei den Finanzen für stete Optimierung (FinOps)
  • in Sachen Compliance und Ressourcenplanung haben Sie ein Wörtchen mitzureden und tragen so zu einem optimalen Betrieb der Plattform bei
  • bei den Scrum-Events wie Daily und Sprint-Planning schauen Sie ab und zu vorbei

Was sollte ich mitbringen?

  • Ihre Ausbildung an der Uni oder im Betrieb stand ganz unter dem Stern der IT
  • seitdem sind Sie schon einige Jahre in der agilen Entwicklung, vor allem im Bereich Cloud und Projektarbeit, unterwegs
  • Kafka, Docker oder Kubernetes kennen Sie wie Ihre Westentasche
  • auch an der Spitze eines Teams (Product Owner oder Projektleiter) haben Sie schon einmal Luft geschnuppert
  • Genauigkeit, Sorgfalt, Zielorientierung sowie Strukturiertheit und analytische Vorgehensweise sind für Sie mehr als Buzzword-Bingo

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • mit AWS Landing Zone und Multi-Account-Strukturen sind Sie per Du? Perfekt!
  • eine Zertifizierung als AWS-Practitioner oder Cloud-Architekt setzt Ihrem Profil das Sahnehäubchen au

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT HR Consultant