Scala Entwickler (d/m/w)

Glatte 10 auf der funktionalen Scala.

Unser Auftraggeber vereint als gemeinsame Ausgründung einer Fullservice-Digitalagentur und eines Automobil-Giganten mit viel Agilität die Expertisen zweier Welten. Auch andere Fahrzeughersteller profitieren als Kunden von dem geballten Technologie-Know-how. In Düsseldorf oder München führt man eine Industrie in die Zukunft!

Als Scala-Entwickler (d/m/w) konzipieren Sie im interdisziplinären Team die Backends der nächsten Generation umwerfender In-Car-Experiences und vernetzter Fahrzeuge, all das natürlich in der Cloud. Zudem beraten Sie die Kunden und packen bei der Implementierung kräftig mit an. Dabei tauschen Sie sich rege und gern im agilen Team aus.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Joint Venture von Digitalagentur und Fahrzeughersteller
  • herausragende Technologie-Expertise
  • 6 Standorte in ganz Deutschland
  • Ihr Standort: München oder Düsseldorf

Technologien

  • Scala
  • Akka, Play
  • PostgreSQL
  • Cassandra
  • optional: Java

Methoden & Tools

  • OOP
  • funktionale Programmierung
  • Connected Cars
  • Cloud-Umgebungen
  • agile Methoden
  • Jenkins, Gradle, Kafka
  • Kubernetes
  • AWS-Dienste

Wissenswert

  • attraktives Gehaltspaket
  • Teamzusammenhalt, geringe Fluktuation
  • Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage
  • flexible Arbeitszeiten
  • Teamevents
  • Top-Hardware

Was bietet mir diese Position?

  • der große Teamzusammenhalt und die geringe Fluktuation sprechen für sich
  • Sie werden intensiv eingearbeitet und in Übungsprojekten ausführlich geschult
  • es erwarten Sie umfangreiche Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage bringen Work und Life in Balance
  • entlohnt wird mit einem überdurchschnittlichen Gehalt, zudem winken hier großartige Aufstiegschancen
  • auch außerhalb der Arbeitszeit stimmt die Atmosphäre: es gibt ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier und weitere tolle Events
  • und in München wartet ein regelmäßiges Weißwurscht-Frühstück

Was werden meine Aufgaben sein?

  • hier mischen Sie mit Ihrem Scala kräftig bei der Konzeption und Gestaltung formidabler Cloud-Lösungen für Connected Cars mit
  • im agilen Team arbeiten Sie eng mit Frontend-, Java- und DevOps-Profis zusammen
  • den Kunden stehen Sie mit Rat und Tat bei der Umsetzung zur Seite

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie haben ein Studium oder eine Ausbildung in Sachen Informatik in der Tasche
  • auch Berufserfahrung in der Anwendungsentwicklung haben Sie auf dem Kerbholz
  • bei all dem haben Sie gemerkt, dass Scala-Entwicklung einfach Ihr Ding ist
  • Frameworks sowie Build- und Deployment-Tools wie Akka, Play, Jenkins, Gradle oder Kafka haben Sie im Werkzeugkasten
  • mit hoch skalierenden Anwendungen finden Sie sich ebenso zurecht wie mit Microservice-Architekturen
  • Datenbanken händeln Sie locker, egal ob relational oder nicht (PostgreSQL, Cassandra)
  • Infrastruktur und Dienste in AWS sind für Sie cloudige Aussichten (etwa Kinesis, ElastiCache, DynamoDB)
  • das Ganze schmecken Sie mit fließendem Deutsch und Englisch ab

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Sie übertragen Ihre Objektorientierung auch auf andere Programmiersprachen, z.B. Java? Bestens!

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Lisa Paustian
IT-Personalberaterin