Senior Software Engineer (d/m/w)

Die Javant-Garde des Ländle.

Unser Auftraggeber ist mit etwa 9 Millionen Versicherten und zig Milliarden im Haushaltsvolumen eine der größten deutschen Krankenversicherungen. Damit auch im digitalen Zeitalter die Zeichen auf Erfolg stehen, ist in Schwäbisch Gmünd Ihre Erfahrung in der Anwendungsentwicklung gefragt.

Als Senior Software Engineer (d/m/w) entwerfen und entwickeln Sie feinste Anwendungen rund um das Dokumentenmanagementsystem. Dabei sind Sie von der Anforderungserhebung, über das Testing bis zur Auslieferung im Boot. Auch bei Konzepten, Modellen und Architekturen ist Ihre Expertise gefragt. Zudem beraten Sie Fachbereiche zu Ihrem Feld.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsche Spitzen-Versicherung
  • ca. 9 Mio. Versicherte
  • Haushaltsvolumen im Mrd.-Bereich
  • 15 MA im Team
  • Standort: Schwäbisch Gmünd

Technologien

  • Java
  • Spring Boot
  • XML
  • SQL
  • Documentum
  • optional: JS, CSS, HTML
  • optional: C#

Methoden & Tools

  • Anwendungsentwicklung
  • OOP
  • Scrum

Wissenswert

  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • entspannte Zeitmodelle
  • 30+ Tage Urlaub
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • VL, Altersversorgung
  • Zuschuss zum Krankengeld

Was bietet mir diese Position?

  • hier findet jeder was für die persönliche Work-Life-Balance: 38,5-h-Woche, Gleitzeit ohne Kernzeit, ganztägiger Freizeitausgleich, flexible Teilzeitmodelle...
  • 30 Tage Urlaub (plus Heiligabend und Silvester) tun ihr Übriges
  • obendrauf gibt’s Weihnachts- und Urlaubsgeld – letzteres kann man auch gegen noch mehr Urlaubstage tauschen
  • die Sozialleistungen können sich mit Zuschuss zum Krankengeld, VL, Altersvorsorge sowie zahlreichen weiteren Beihilfen selbst für die Branche sehen lassen
  • Infos zu vielen weiteren Benefits, für die der Platz hier nicht reicht, gibt’s im ersten persönlichen Kontakt

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im Umfeld des Dokumentenmanagementsystems (Documentum) entwickeln Sie objektorientiert Anwendungen sowie Features (weiter)
  • Sie analysieren und entwerfen Systemkonzepte sowie Modelle und bringen Ihr Werk stets mit IT-Strategie und Systemarchitektur in Einklang
  • dabei sind Sie von der Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung im Boot und beraten die Fachbereiche
  • bei der Konzeption und Durchführung von Tests sitzen sie mit im Boot, etwa bei Unit Tests
  • bestehende Anwendungen unterziehen Sie scharfen Analysen – dabei begegnet Ihnen auch der ein oder andere Code in C#
  • in der technischen Dokumentation halten Sie Ihr Tun für die Nachwelt fest

Was sollte ich mitbringen?

  • seit mehreren Berufsjahren entwickeln Sie erfolgreich Anwendungen mit Java und dessen Frameworks (hier: Spring Boot)
  • dadurch sind Ihnen auch Schnittstellen und Datenbanken bestens vertraut, etwa XML und SQL
  • Architektur- und Programmierparadigmen sind Ihnen alte Bekannte
  • agile Methoden und Arbeitsweisen kennen Sie aus dem Effeff (Scrum)
  • Sie gehen stets serviceorientiert zu Werke und behalten immer das große Ganze im Blick

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Kenntnisse im Frontend (JavaScript, CSS, HTML) sind sehr willkommen!
  • vor Erfahrungen mit Dokumentenmanagementsystemen ziehen wir den Hut

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT HR Consultant