Spezialist IT-Infrastruktur (d/m/w)

Für Infrastrukturen ohne Mindesthaltbarkeitsdatum.

Unser Auftraggeber aus dem niedersächsischen Oldenburg ist ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen mit langjähriger Tradition in der Lebensmittelproduktion. Von der nachhaltig geführten Farm bis zum Vertrieb der breiten Produktpalette an Kunden aus Einzel-, Großhandel und Industrie – man ist über den ganzen Wertschöpfungskette mit dabei. Klar, dass dafür auch eine stabile IT unumgänglich ist.

Als Spezialist IT-Infrastruktur (d/m/w) nehmen Sie sich dem Betrieb, der Weiterentwicklung und dem Ausbau der Netzwerkinfrastruktur an und begleiten die Projekte von der Planung bis zur Umsetzung. Sie bauen die virtualisierte Server- und Storage-Umgebung auf, erweitern sie und sichern die Infrastruktur gegen unbefugte Zugriffe. Die IT-Leitung freut sich über Ihre Beratung, zudem werfen Sie einen Blick auf Backend- und Backup-Systeme.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • familiengeführter Lebensmittelproduzent
  • sehr erfolgreich, ~2.000 Mitarbeiter*innen
  • zahlreiche Kunden
  • Standort: bei Oldenburg, Niedersachsen

Technologien

  • Windows Server 2008, 2012
  • Exchange
  • Citrix
  • VMware, DataCore

Methoden & Tools

  • Systemadministration
  • Infrastrukturmanagement
  • technische Beratung
  • Projektmanagement
  • Storage, Backup
  • Betrieb

Wissenswert

  • viel Freiraum
  • tolles Arbeitsklima
  • verantwortungsvolle Position
  • Kantine
  • Wasser und Kaffee frei

Was bietet mir diese Position?

  • Sie haben die Chance, viel Verantwortung in einer abwechslungsreichen Tätigkeit zu übernehmen
  • zudem stößt man in ein Arbeitsklima mit mächtig viel Entscheidungsfreiraum
  • an moderner Hardware werkt es sich umso angenehmer
  • über die eigene Kantine freut man sich nicht nur mittags, zudem gibt’s Wasser und Kaffee

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie nehmen den Betrieb, die Weiterentwicklung und den Ausbau der gesamten Netzwerkinfrastruktur unter Ihre versierten Fittiche
  • zudem sind Sie bei Projektarbeit von der Planung bis zur Umsetzung dabei
  • und bauen die virtualisierte Server- und Storage-Umgebung mit anschließender Erweiterung auf
  • die Infrastruktur ist mit Ihren Maßnahmen gegen Angriffe und unbefugte Zugriffe bestens abgesichert
  • zudem freut sich auch die IT-Leitung über Ihre Beratung in Infrastruktur-Fragen
  • die Backend-Systeme und -Dienste administrieren und betreiben Sie genauso wie die vorhandenen Backup-Lösungen

Was sollte ich mitbringen?

  • Ihr Studium oder Ihre Ausbildung im IT-Bereich untermauern Sie mit praktischer Erfahrung mit dem Management und der Implementierung von IT-Projekten
  • zudem sind Sie im Bereich Virtualisierung bestens aufgestellt, idealerweise mit VMware und DataCore
  • mit Exchange standen Sie immer im guten Austausch
  • in der Firewall-Administration sind Sie nicht mehr grün hinter den Ohren
  • auf Softskillseite glänzen Sie mit einer selbstständigen Arbeitsweise, hoher Kommunikativität und echtem Team Spirit

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Sie haben Microsoft-Zertifizierungen á la MCSE, MCITP oder andere relevante Zertifizierungen über Ihrem Kamin hängen? Hier entlang!

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Marcel Engling
IT-Personalberater