API DevOps Engineer (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • Köln

Mit 4.600 resp. über 50.000 Mitarbeiterist unser Auftraggeber sowohl hierzulande als auch global gesehen ein Big Player in der Versicherungsbranche und wirbelt diese regelmäßig mit Impulsen und Innovationen auf. Der starke Drive Richtung Zukunft beginnt bei einem digitalisierten Geschäftsmodell und hört bei herausragender Corporate Responsibility längst nicht auf. Für Sie macht man im schönen Köln ein Plätzchen frei.

Als API DevOps Engineer (m/w/d) ist in Direktanstellung bei unserem Auftraggeber Ihre Expertise gefragt. Hier können Sie in einem API-positiven Umfeld und einem genialen Team Spezifikationen entwickeln, die ihresgleichen suchen.

Was werden meine Aufgaben sein?

  • versiert setzen Sie die API-Spezifikationen des Kollegen um und binden die unterschiedlichsten Backend-Systeme (Java, Mainframe, Guidewire usw.) an
  • die von Ihnen entwickelten APIs bilden die Basis für die Bereitstellung von Daten sowie Self-Services für Kunden und Partner
  • hierfür stehen Sie in stetigem Austausch mit API Management, Fachbereichen und Anwendungsverantwortlichen
  • geflissentlich leiten Sie Leit- und Richtlinien für die API-Entwicklung ab und etablieren So ein fundiertes API-Konzept
  • kein Wunder, dass Sie auch in der Community gern gesehen und gehört sind

Was sollte ich mitbringen:

  • ein Background aus der Softwareentwicklung stählt Sie für diese Aufgabe
  • auf OpenAPI und RESTful Webservices haben Sie stets APItit, dazu snacken Sie gern CI/CD in der Cloud
  • auch node.js und Java haben Sie auf Ihrer Playlist, wenn Sie RESTful Webservices implementieren
  • ohne Git geht bei Ihnen nichts
  • von agilen Methoden wie Scrum haben Sie SAFe schon mal gehört
  • Ihren Enthusiasmus für APIs bringen Sie auf Deutsch fast ebenso gekonnt rüber wie auf Englisch

Was ist ein Plus (aber keine Voraussetzung)?

  • Vorerfahrung mit OpenShift wäre ziemlich swaggy
  • aber auch mit Kenntnissen der Axway-Toolchain können Sie begeistern
  • und dann kommen Sie noch aus dem Versicherungsumfeld? Unglaublich!

Was bietet mir diese Position?

  • in einer spannenden Umbauphase gestalten Sie die Zukunft der IT-Infrastruktur mit
  • schreiben Sie schon mal eine Wunschliste für die Weiterbildungen Ihrer Wahl
  • oder frönen Sie dem regen Wissensaustausch in der internen Dev Community!
  • die Arbeitszeiten basieren auf Vertrauen und passen sich flexibel Ihren Bedürfnissen an
  • das 13. Monatsgehalt zusätzlich zur attraktiven Vergütung macht Freude
  • Zuschüsse zu BAV, Kantine und Jobticket sowie Einkaufsrabatte und auf Wunsch ein Jobrad kommen on top
  • in dem futuristischen Gebäude treffen Sie auf motivierte Kolleg– zuweilen auch in ansässigen Facilities wie Kiosk, Bars und einer Lounge

Ihr Ansprechpartner

Christian Thiveßen
IT HR Consultant


Referenznummer: TNLE-59736