Junior Cyber Security Specialist (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • IT
  • Hannover
  • Beginn: ab sofort

Unser Auftraggeber ist ein echter Branchenriese und bietet seinen Kunden seit über 100 Jahren eine breite Produktpalette von Finanzdienstleistungen. Das hervorragende Service-Angebot wird gestützt durch den Einsatz zukunftssicherer Technologien und ein starkes BI-Fundament. Dass dieses Rezept aufgeht, zeigt sich auch am kontinuierlichen Personalaufbau am Standort Hannover.

Als Junior Cyber Security Specialist (m/w/d) steigen Sie ins Security-Team ein und helfen aktiv beim Aufbau von SIEM und SOC mit. Sie erstellen Konzepte und Roadmaps aufgrund von Bedrohungsanalysen und überwachen Bedrohungslagen, Anomalien und Events. Angriffe der dunklen Seite wehren Sie dann natürlich effektiv ab. Zudem vertrauen Fachbereiche und Kollegen auf Ihre Beratung und Schulungen.

Was bietet mir diese Position?

  • hier wartet ein absolut sicherer Arbeitgeber, kein Agenturumfeld
  • 30 Tage Urlaub samt Weihnachten und Silvester sorgen für Ausgleich
  • dank flexibler Arbeitszeiten und Homeoffice-Regelung steht einer guten Work-Life-Balance nichts im Wege
  • Ihre Weiterbildung wird hier großzügig gefördert
  • zudem warten 13 Monatsgehälter sowie attraktive Sonder- und Sozialleistungen
  • die Kleinen freut der Betriebskindergarten
  • den eigenen Leib dagegen das großartige Restaurant, Fitnessstudio und Rad-Leasing

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie werken mit an Strategien und Konzepte zur Abwehr von Cyber-Attacken auf die Public Cloud und die Rechenzentren
  • dafür arbeiten Sie sich in die Erstellung von Risikoanalysen und Roadmaps ein und entwickeln einen Blick für aktuelle Bedrohungslagen und neue Angriffsmuster
  • Anomalien und Events haben Sie so auf dem Schirm und parieren akute Angriffe
  • beim Aufbau eines SIEM und eines Security Operations Centers sind Sie mit im Boot
  • für das Projektmanagement erstellen Sie Sicherheits-Reportings sowie -Committees und auch der Softwareentwicklung stehen Sie mit Rat zur Seite
  • die Prävention beginnt mit Ihren Workshops und Schulungen
  • Sie evaluieren Cyber-Security-Technologien und führen passendes im Unternehmen ein

Was sollte ich mitbringen?

  • Ihr Studium mit IT-Schwerpunkt bildet eine gute theoretische Grundlage
  • darauf baut Ihre konkrete Erfahrung in Sachen Cyber Security auf: etwa aus Studium, Praktika oder ersten beruflichen Schritten
  • mit nationalen wie internationalen rechtlichen Rahmenbedingungen sind Sie bereits in Kontakt gekommen (CISSP, ISO2700x, BSI Grundschutz etc.)
  • ICT-Infrastrukturen und entsprechende Architekturen kennen Sie bereits, etwa RZs mit MS-Betriebssystemen oder Cloud (Azure, AWS)
  • auch Authentifizierung und Netzwerktechnologien sind Ihnen nicht fremd, wie TCP/IP oder IPSec
  • Ihr Kommunikationstalent überzeugt im Team und bei Stakeholdern
  • your English is excellent, your German is good as well

Ihr Ansprechpartner

Christian Thiveßen
IT HR Consultant


Jetzt bewerben

Referenznummer: TNLE-60476