Projektmanager Organisationsentwicklung (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • IT
  • Hamburg
  • Dortmund

Seit mehr als 100 Jahren fährt unser Auftraggeber als ein führender Anbieter einer breiten Produktpalette auf Erfolgskurs. Mit einer neuen IT-Strategie und modernsten Technologien werden nun Innovationen geschaffen, die überdurchschnittliche Services ermöglichen. Der Standort, den Sie verstärken, ist Dortmund.

Als Projektmanager Organisationsentwicklung (m/w/d) ist in Direktanstellung bei unserem Auftraggeber Ihre Expertise gefragt. Hier steigen Sie in einer spannenden Phase des skalierten agilen Change ein und prägen dem Ganzen Ihren Fingerabdruck auf.

Was bietet mir diese Position?

  • in einem etablierten Unternehmen, das sehr offen für neueste technologische Entwicklungen ist, sind Sie bei spannenden Zukunftsprojekten dabei
  • bei denen Sie an einer der derzeit technologisch spannendsten Plattformen werken
  • Mitarbeiterorientierung wird hier groß geschrieben
  • der Übergang zu agilen Methoden ist in vollem Gange, die ersten Teams sind bereits nach dem Spotify-Modell in Chaptern und Tribes (selbst-)organisiert
  • deshalb existieren zahlreiche Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • die Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes ist über alle Zweifel erhaben
  • für eine gesunde Work-Life-Balance sorgen 38-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • selbstverständlich bekommen Sie Sonderkonditionen auf das Produktportfolio

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im starken Team sind Sie für die Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der agilen Ablauf- und Aufbauorganisation mehrer Einheiten zuständig
  • hierfür koordinieren Sie diverse Teilprojekte, führen gemeinsame Design-Prinzipien ein und richten die Maßnahmen am jeweiligen Bedarf und Tempo aus
  • so begleiten Sie das Unternehmen Schritt für Schritt und Roadmap für Roadmap hin zu einer skalierten agilen Arbeitsorganisation
  • bei der Etablierung einer entsprechenden Kultur werken Sie Hand in Hand mit anderen transformativen Accelerators, etwa HR, IT oder der Betriebsorganisation
  • über die Transformation der Business-Units verhandeln Sie darüber hinaus auch respektvoll und effizient mit den Gremien der Betriebsverfassung
  • durch Ihr Tun sind Sie maßgeblich an der erfolgreichen Transformation eines renommierten Konzerns beteiligt

Was sollte ich mitbringen:

  • seit mehreren Jahren gehen Sie intensiv anspruchsvollen Fragen der Organisationsentwicklung nach
  • dabei liegt Ihr Fokus auf agiler Transformation im Konzernumfeld, wo Sie schon das ein oder andere (Teil-)Projekt erfolgreich geleitet haben
  • entsprechend SAFe sind Sie mit skalierten Frameworks wie LeSS und einer breiten Palette an agilen Methoden und Strukturen
  • konzeptionell und analytisch sind Sie genauso stark wie in Sachen Empathie und Sozialkompetenz
  • Stakeholder managen Sie galant und gerne
  • dazu gesellen sich gute Skills in Moderation und Konfliktmanagement
  • wenn die Projektphase es erfordert, packen Sie für beste Zusammenarbeit auch mal den Koffer für eine Reise zum Standort Hamburg

Wenn diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details sprechen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Thiveßen
IT HR Consultant


Referenznummer: TNLE-60891