Rechtsassistenz (m/w/d)

  • Festanstellung
  • Engineering
  • München

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Feierabend nach einem produktiven Arbeitstag in Ihrem Traumjob mit einem Spaziergang über den schönen Marienplatz in der bayerischen Landeshauptstadt München ausklingen lassen. Diese bietet nicht nur zum Zeitpunkt des alljährlichen Oktoberfests ein atemberaubendes Ambiente, sondern sticht das gesamte Jahr durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten heraus.

Davon könnten Sie sich schon bald selbst überzeugen lassen!

Für ein Unternehmen suchen wir für eine Vollzeitstelle mit 38,5 h / Woche langfristig eine Rechtsassistenz (m/w/d) am Standort München. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Es handelt sich um ein Unternehmen, das ein weltweit führendes Institut für Produktzertifizierung und -prüfung ist und sich auf technische Prüfungen, Schulungen, Zertifizierungen, Beratungen, Gutachten sowie Prüfungen zum Angebotsspektrum spezialisiert hat.

Darauf können Sie sich freuen:

Attraktive Mitarbeitervorteile, die Ihnen beispielsweise einen Ausgleich während eines entspannten Wellnesswochendendes oder eines schönen Kurzurlaubs ermöglichen. Entsprechende Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten sowie Urlaubsreisen finden Sie unter den vielfältigen Mitarbeiterrabatten.

Zusätzlich bieten wir:
-Attraktive Bezahlung und Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge nach bestandener Probezeit für einen sorgenfreien Blick in die Zukunft
-Ansprechende Sonderleistungen wie Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
-Innovative Arbeitgeber, der auf entgegenkommenden und respektvollen Umgang zählt
-Flexible Arbeitszeiten und Remote Arbeit nach Absprache möglich
-Kosten für den Fitnessclub werden anteilig übernommen

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sachbearbeitung und Pflege des Beteiligungsmanagement-Systems (System: AMI, Hersteller: zetVisions)
  • Akurate Pflege und Darstellung aktueller gesellschaftsrechtlicher Sachverhalte mit den entsprechenden juristischen Dokumenten (Satzungen, Unternehmenskaufverträgen, Mandatsvereinbarungen, u.a.) sowie die Pflege der Beteiligungsstrukturen im Konzern
  • Durchführung von Systemauswertungen, um Informationen an andere Konzernbereiche und Externe zur Verfügung zu stellen, z.B. im Rahmen von M&A Prozessen, für Banken, Finanz- und Steuerbehörden
  • Graphische Aufarbeitung der Informationen über die Beteiligungsstrukturen
  • Administration der System-Zugriffsberechtigungen

Diese Qualifikationen zeichnen Sie aus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte, idealerweise mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht sowie mit betriebswirtschaftlichem Verständnis, alternativ: kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Beherrschung der Microsoft Office-Produkten
  • Routinierter Umgang mit Datenbanksystemen (Erfahrung mit Beteiligungsdatenbanken, insbesondere AMI von zetVisions wäre von Vorteil)
  • Kommunikationsstark, Teamplayer, Selbstmotivation und Proaktivität, präzise und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir konnten Ihr Interesse wecken?

Falls noch Fragen offen sind, melden Sie sich gerne bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Angelina Sachse via Mail unter angelina.sachse@tempton.de oder via Telefon unter 0911/929939-3923.

Ansonsten freuen wir uns über Ihre Bewerbung als Rechtsassistenz (m/w/d). Gerne einfach über den Button "Jetzt bewerben" oder unter oben genannter E-Mail Adresse.

Ihr Ansprechpartner

Angelina Sachse
HR Consultant


Referenznummer: TNLEC-2225