Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d)

  • Festanstellung
  • Engineering
  • Amberg

Sie haben Lust bei einem Global Player zu arbeiten?
Bewerben Sie sich jetzt!
Wir suchen ab sofort, für unseren TOP-Partner, im Landkreis Amberg eine/n Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d).

Was wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten im Sinne einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Mobilarbeit möglich / Remote
  • Top Equipment
  • Spannende Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zugang zu prestigevollen Großunternehmen

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von Kundenaufträgen im Entwicklungsprozess (Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen)
  • Koordination div. Planungen und Angeboten nach Richtlinien des Key Account Managements
  • Organisation von Kundenevents und Beteiligung an Messen und Präsentationen
  • Ersatzteilüberwachung, -verwaltung und Sortimentsbereinigung
  • Support des Key Account Managements in nationalen und internationalen Akquise Projekten
  • Technische und kaufmännische Kundenanfragen zur weiteren Bearbeitung annehmen und koordinieren
  • Kundenspezifische Dokumentationen (z.B. Änderungsdokumentation) übernehmen und die Standardberichtserstattung organisieren
  • SAP-Stammdatenpflege für Vertragsbedingungen, sowie Kunden- und Materialdaten

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vertriebserfahrung in der Industrie wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SAP und MS Office, sowie der Prozessorganisation
  • Teamplayer und lösungsorientierter Analytiker
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben Sie noch Fragen?

Diese beantwortet Ihnen gerne Frau Marie-Luise von Scholz.
Sie erreichen Sie unter der Nummer 📞 0911 929939-5351 oder 📧 Marie-Luise.vonScholz@Tempton.de.
Sollte dieses Stellenangebot nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie sich gerne jederzeit initiativ bei uns bewerben.
Gehen Sie den nächsten Schritt mit uns und bewerben Sie sich jetzt!

Ihr Ansprechpartner

Marie-Luise von Scholz
HR Consultant


Referenznummer: TNLEC-3839