Security Engineer Infrastructure (DevSecOps) (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • IT
  • Nürnberg
  • Remote
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: unbefristet

Unser Auftraggeber entwickelt seit 25 Jahren Software, die IT-Profis glücklich macht. Von Nürnberg aus treibt man die findigen Lösungen für IT-Infrastrukturen und Netzwerke mit 300 Mitarbeiter*innen stetig voran. Dabei immer im Blick: Kundenwohl, Qualität und Nachhaltigkeit. Seien Sie dabei!

Als Security Engineer Infrastructure (DevSecOps) (m/w/d) ist in Direktanstellung bei unserem Auftraggeber Ihre Expertise gefragt. Hier sorgen Sie für die Sicherheit der Cloud- und On-Premise Produkte - Sie haben die Wahl ob von zu Hause oder vor Ort.

Was bietet mir diese Position?

  • bei diesem ausgezeichneten Top-Arbeitgeber steht die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen ganz oben im Backlog
  • dank umfangreicher Fort- sowie Weiterbildungen, Vorträgen und Barcamps ist die eigene fachliche wie persönlichen Weiterentwicklung gesichert
  • bei den flexiblen Arbeitszeitmodellen ist vom werken in den bestens ausgestatteten Büros bis zum schaffen von der Homebase aus alles dabei
  • Boni, BAV und die Berufsunfähigkeitsversicherung freuen Geldbeutel und Zukunfts-Sie
  • das bezuschusste Jobticket, der Fahrradkeller, die Mitarbeiterparkplätze und der Gratisstrom für E-Fahrzeuge setzen den Haken hinter das Thema “Mobilität”
  • bei Sommerfesten, Weihnachtsfeiern und Teamevents lernt man sich besser kennen
  • für den gesunden Körper gibt es ein eigenes Bistro, ein breites Sportangebot und die Getränkeflat – für die Seele Naschzeug, Kicker und eine PlayStation

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im Security-Team sorgen Sie gemeinsam für Design und Entwicklung von automatisierten Sicherheitslösungen innerhalb des GitLab CI/CD-Toolings
  • mit wachsamen Augen analysieren und optimieren Sie die Cloud- und On-Premise-Produkte hinsichtlich Ihrer Sicherheit
  • dabei schauen Sie sich die Automatisierung, CI/CD, Zugriffskontrollen, Netzwerke, automatisierte Compliance, Forensik, etc. genauer an
  • Sie halten die anderen Teams in Sachen Sicherheitsprinzipien und -standards auf dem Laufenden
  • durch Ihre Unterstützung des Testings der Entwicklungs- und Qualitätsteams, heben Sie sicherheitsrelevante Aspekte hervor
  • relevante Threats haben bei Ihnen keine Chance, da Sie die Teams bei der Erstellung von Szenarien unterstützen und die Qualitätsprozesse verbessern

Was sollte ich mitbringen:

  • Sie blicken auf Erfahrungen im Umgang und der Integration von automatisierten Sicherheitstools in CI/CD-Pipelines zurück
  • auch die eine oder andere Sicherheitstechnologie ist Ihnen schon mal über den Weg gelaufen
  • regelmäßig beheben Sie technische Sicherheitsschwachstellen im Windows und/oder Linuxumfeld
  • Sie konnten praktische Erfahrung in Bereichen wie Risikobewertung, Schwachstellen-, Compliance-, Patch- & Zugriffskontroll-Management, sowie Anti-Malware, Toolsets oder sicherem Entwickeln sammeln
  • auf Deutsch und/oder Englisch verstehen Sie sich prächtig

Ihr Ansprechpartner

Philipp Günther
IT HR Consultant


Jetzt bewerben

Referenznummer: TNLE-62171-PV