Senior Softwareentwickler (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • Bonn

Unser Auftraggeber ist die Tochter eines internationalen deutschen A-Players. Als innovative Oase im Konzernumfeld erschafft man nicht nur neue, unkomplizierte Interaktionswege, sondern erspart den Kunden auch viel Zeit und Geld. Kurzum: Hier trifft der Rückhalt eines Branchenriesen auf die Chancen und Benefits, die ein junges Unternehmen mit sich bringt – und Sie können in Bonn dabei sein.

Als Senior Softwareentwickler (d/m/w) arbeiten Sie im agilen Team an (Micro-)Services und Webanwendungen. Dabei werden der DevOps-Gedanke sowie Skalierbarkeit groß geschrieben. Auch bei der Entwicklung von Architekturfragen und User Stories sind Sie mit an Bord. Zudem bringen Sie die TDD-Umgebung weiter voran, dokumentieren was das Zeug hält und halten Stakeholder wie Management im Projekt-Bilde.

Was bietet mir diese Position?

  • die Hierarchien sind flach und Agilität gehört zur Grundausstattung
  • individuelle Weiterbildungen, Dojos und Knowledge Sessions bringen Sie fachlich voran
  • die Arbeitszeiten gestalten sich flexibel und familienfreundlich
  • Hardware und Techs können Sie frei wählen
  • Sozialleistungen wie die Betriebsrente gehen über das Übliche hinaus
  • das Gesundheitsprogramm bietet Angebote für Körper und Geist
  • beim Kickern mit den Kollegen geht’s nur um den Spaß an der Freude
  • Obst- und Getränkeflat sind hier inklusive

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im agilen Team machen Sie sich an die Entwicklung skalierbarer (Micro-)Services und Webanwendungen
  • dabei gilt stets das DevOps-Motto: “You build it, you run it”
  • auch bei der Konzeption der Architektur ist Ihr Rat gefragt
  • Sie legen fachkundig mit Hand an die User Stories an
  • im TDD sind Ihre Ideen und Expertise gefragt
  • Sie halten alles in der Dokumentation fest und präsentieren dem Management stolz Ihre Arbeitsergebnisse

Was sollte ich mitbringen?

  • mehrere Jahre Berufserfahrung in der Java-Entwicklung (Java 11) haben Sie im Koffer
  • dabei konnten Sie Architektur-Know-how und Erfahrung mit gängigen Frameworks sammeln (etwa JEE, Spring Boot)
  • auch mit Datenbanken und Application-Servern kennen Sie sich bestens aus
  • Integration bevorzugen Sie continuous und Entwicklung haben Sie am liebsten testgetrieben
  • mit Containerisierung sind Sie auf Du und Du (Docker, OpenShift)
  • für Datenströme (Apache Kafka) und -Pipelines haben Sie sich schon immer Interessiert
  • Sie durften bereits in einem agilen Umfeld arbeiten

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Sie haben Erfahrung im Logistik-Umfeld? Bestens!

Ihr Ansprechpartner

Christian Thiveßen
IT HR Consultant


Referenznummer: TNLE-59000