Spezialist Business Intelligence (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • IT
  • Hürth
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: unbefristet

Unser Auftraggeber ist seit über 60 Jahren für die Messung und Abrechnung von Energie und Wasser für Millionen von Kunden unterwegs. Nachhaltigkeit wird bei dem Marktführer groß geschrieben: Ca. 60 kluge Köpfe in der IT entlasten Energieressourcen mit innovativen Lösungen und vereinfachen Prozesse. Die herausragenden Benefits sind ein weiterer Grund, bei dem zukunftsträchtigen Top-Arbeitgeber am Standort Hürth Fuß zu fassen.

Als Spezialist Business Intelligence (m/w/d) ist in Direktanstellung bei unserem Auftraggeber Ihre Expertise gefragt.

Was bietet mir diese Position?

  • mit 38h-Woche, über 30 Urlaubstagen, Home Office und Zeiterfassung mit sofortiger Möglichkeit Überstunden abzufeiern haben Sie volle Flexibilität
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld versüßen einem die schöne Zeit
  • jährliche Gehaltserhöhungen sorgen für eine faire Anerkennung Ihrer Leistungen
  • BAV, vermögenswirksame Leistungen & Unfallversicherung gewähren Ihnen absolute Sicherheit
  • mit dem bezuschussten Jobticket & Jobrad kommen Sie entspannt zur Arbeit
  • ein hausinternes Fitnessstudio und Massagen sind ein Garant für Ausgleich

Was werden meine Aufgaben sein?

  • bei der Konzeption sowie dem Auf- und Ausbau des Data Warehouse spielen Sie eine tragende Rolle
  • die Fachbereiche und die GF können Ihre erhellenden Reportings und Statistiken kaum abwarten
  • diese gehen z.B. Fragen zu den Nutzeinheiten pro Mitarbeiter*in oder der Anzahl der aktiven Geräte nach
  • routiniert betreuen Sie die BI-Applikationen (aktuell noch Talend und PowerBI) und Plattformen und nehmen die Geschäftsdaten unter die Lupe
  • dies befähigt Sie zu Benchmarks und Qualitätskennzahlen, die Sie auch veröffentlichen
  • in Sachen Datenqualität entgeht Ihnen kein Verbesserungspotenzial
  • auf Basis Ihrer Anforderungsanalysen entwickeln und implementieren Sie schneidige Lösungen

Was sollte ich mitbringen:

  • seit mehreren Jahren treiben Sie den Business-Intelligenzquotienten eines Unternehmens ordentlich in die Höhe
  • dabei ist die Datenmodellierung nicht spurlos an Ihnen vorübergegangen
  • Ihre Kenntnisse von BI- und DWH-Architekturen sowie ETL- und Reporting-Tools sind über jeden Zweifel erhaben
  • natürlich haben Sie schon (am liebsten agile) BI-Projekte gemanagt
  • analytisch versiert, bestens organisiert und lösungsorientiert schreiten Sie zu Werke
  • softskillseitig geizen Sie nicht mit Talenten wie Team- und Kommunikationsfreude, Organisation und Strukturiertheit

Was ist ein Plus (aber keine Voraussetzung)?

  • Je mehr Sie von agilen Projektmanagementmethoden wissen, desto besser!

Ihr Ansprechpartner

Philipp Günther
IT HR Consultant


Jetzt bewerben

Referenznummer: TNLE-61177-PV