Technical Product Owner (m/w/d)

  • Direktvermittlung
  • IT
  • Bonn

Das Bonner Unternehmen ist mit über einer halben Mio. Angestellten in fast allen Nationen der Welt einer der größten deutschen Arbeitgeber. Dass sich das ohne eine bombensichere IT-Architektur nicht stemmen ließe – geschenkt. Und hier kommen Sie ins Spiel.

Als Technical Product Owner (d/m/w) obliegt Ihnen die (Weiter-)Entwicklung der unternehmenseigenen Anwendungen. Von der Anforderungsanalyse an sind Sie dabei hands-on sowie organisatorisch während des kompletten Lifecycle beteiligt. Sie berücksichtigen aktuelle Trends auf dem Tech-Markt ebenso wie die strategischen Gegebenheiten des Unternehmens. Hier haben Sie übrigens auch ein Wörtchen mitzureden.

Was bietet mir diese Position?

  • Ihre persönliche wie fachliche Weiterbildung wird mit Coachings sichergestellt
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sorgen für Ausgeglichenheit
  • langfristiges freut man sich hier über Betriebskindergärten, Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsarzt und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • ob Mitarbeiterbeteiligung, -events, -rabatte oder -handys – hier gehört das alles Ihnen
  • Firmenwagen und/oder Jobticket sorgen für Mobilität
  • und Parkplätze, Tiefgaragen und die gute Anbindung für Stressfreiheit am Ziel
  • die private Internetnutzung ist hier selbstverständlich
  • Kantinen und Essenszulagen freuen das leibliche Wohl

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im kleinen und crossfunktionalen Team nehmen Sie sich in DevOps-Manier der Pflege und (Weiter-)Entwicklung der Anwendungen des Unternehmens an
  • Sie sind bei der Anforderungsanalyse dabei und Entwickeln entsprechende technische Lösungen
  • für die Planung, Steuerung und Betreuung des Entwicklungsprozesses über den kompletten Lifecycle haben Sie den Hut auf
  • Ihr Tun ist dabei auf die Dialogmarketing-Strategie des Unternehmens sowie den aktuellen Stand technischer Möglichkeiten ausgerichtet
  • in strategischen Fragen der Weiterentwicklung der gesamten IT-Landschaft haben Sie auch ein Wörtchen mitzureden

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie haben einen Uniabschluss oder eine Berufsausbildung aus dem IT-Umfeld in der Tasche
  • sowie einige Jahre Erfahrung in der Konzeption und Errichtung von Softwarearchitekturen auf dem Kerbholz
  • die gängigen Techs und Tools haben Sie auf der Platte: Java, SpringBoot, AMQ, Kafka, Kubernetes, OpenShift, AKS
  • was Cloud-Architekturen angeht, macht Ihnen keiner etwas vor
  • hands-on und eigenständig packen Sie Ihr Tun an
  • analytisches und konzeptionelles Denken gehört zu Ihren Spezialitäten

Ihr Ansprechpartner

Christian Thiveßen
IT HR Consultant


Jetzt bewerben

Referenznummer: TNLE-59228