SMART CITIES –
WELCHE CHANCEN BIETET 5G

E2E-LÖSUNGEN DER TEMPTON TECHNIK GMBH

Datenkommunikation in Echtzeit auf der Basis von 5G-Netzen spielt zukünftig eine Schlüsselrolle bei der Vernetzung von Menschen, Maschinen und Geräten. Auch für Städte und Gemeinden ergeben sich durch die zunehmende Digital­isierung neue Möglichkeiten, Ressourcen effektiver zu nutzen und Ärgernisse wie zunehmende Verkehrsbelastung und Umwelt­verschmutzung zu verringern. Die sogenannte „Smart City“ soll im Gegensatz zur herkömmlichen Stadt nachhaltiger, moderner und effizienter sein und dadurch die Lebensqualität für alle Bewohner erhöhen. Darüber hinaus soll der Ansatz die Wettbewerbs­fähigkeit der Stadt und der ansässigen Wirtschaft steigern.

Jede Stadt hat dabei individuelle Anforderungen und Voraus­setzungen, aus denen zum Teil hochkomplexe Heraus­forderungen entstehen. Aufgrund unserer großen Erfahrung in Bezug auf die Planung und Umsetzung von Festnetz- und Mobilfunk­lösungen sowie aufgrund unserer guten Kontakte zur Bundesnetzagentur sowie zu allen Netzbetreibern und System­technik­herstellern sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Digitalisierung von Städten und Kommunen und den nachhaltigen Einsatz von Ressourcen geht.

Eine wesentliche Grundlage hierfür bildet die Aufrüstung der vorhandenen Infrastruktur mit digitaler Tech­nologie und die Verknüpfung von bisher unabhängigen Netzen. Insbesondere der Mix aus drahtlosen und draht­gebundenen Netzwerken macht eine Vielzahl von digitalen Anwendungen für die Verbesserung und Erleichterung des städtischen Lebens erst möglich.

Anbei ein Überblick möglicher Bereiche von „Smart Cities“:

BAUSTEINE DER SMART CITY

SMART GOVERNMENT

• Verwaltungsprozesse
• Bürgerinformation
• Bürgerbeteiligung
• Öffentliche Sicherheit
• Notfalldienste

MOBILITY

• Logistik
• Verkehrsinformation
• Verkehrslenkung
• ÖPNV
• E-Mobilität
• Mobility Sharing
• Parkraum

SMART LIVING

• Kommunkation
• Private Sicherheit
• Tourismus
• Shopping
• Kultur
• Sport

• Krankenhaus
• Arzt
• Telemedizin
• Prävention

SMART HEALTH

• Schulen
• Hochschulen & Universitäten
• Bildungseinrichtungen
• Privates Lernen

SMART LEARNING

• Energie
• Gebäude
• Abfall
• Wasser
• Grünflächen

SMART ENERGY & ENVIRONMENT

• Industrie
• Handel
• Dienstleistung
• Landwirtschaft

SMART ECONOMY

BAUSTEINE DER SMART CITY

• Verwaltungsprozesse
• Bürgerinformation
• Bürgerbeteiligung
• Öffentliche Sicherheit
• Notfalldienste

SMART GOVERNMENT

• Logistik
• Verkehrsinformation
• Verkehrslenkung
• ÖPNV
• E-Mobilität
• Mobility Sharing
• Parkraum

MOBILITY

• Kommunkation
• Private Sicherheit
• Tourismus
• Shopping
• Kultur
• Sport

SMART LIVING

• Krankenhaus
• Arzt
• Telemedizin
• Prävention

SMART HEALTH

• Schulen
• Hochschulen & Universitäten
• Bildungseinrichtungen
• Privates Lernen

SMART LEARNING

• Energie
• Gebäude
• Abfall
• Wasser
• Grünflächen

SMART ENERGY & ENVIRONMENT

• Industrie
• Handel
• Dienstleistung
• Landwirtschaft

SMART ECONOMY

Auf Grundlage der 2017 vom Bundes­ministerium des Inneren, für Bau und Heimat ins Leben gerufenen „Smart City Charta“ sollen in den nächsten 10 Jahren circa 50 Modell­projekte mit rund 750 Millionen Euro gefördert werden.

Zusammen mit unserem Partner Huawei Technologies übernehmen wir alle wichtigen Aufgaben entlang der Wertschöpfungs­kette. Wir kümmern uns um die Netz­planung, stellen die notwendige Hardware, realisieren und koordinieren alle nötigen Bau­maßnahmen und sorgen für die reibungslose Installation und Integration der Systeme im Feld bis hin zur Wartung und Entstörung im späteren Betrieb.

UNSER ANGEBOT AN SIE UMFASST DIE FOLGENDEN DREI SCHWERPUNKTE:

1. LTE- UND 5G-NETZE

Ein schnelles drahtloses Netzwerk ist der zentrale Baustein für die weitere Digital­isierung unserer Gesellschaft. Mithilfe sogenannter Campus-Netzwerke können z. B. Behörden, Schulen oder auch Kranken­häuser hohe Übertragungs­geschwindig­keiten auf dem gesamten Gelände oder in einzelnen Gebäuden sicherstellen. Unabhängig vom öffentlichen Mobil­funknetz verfügen Sie mit einem Campus-Netzwerk über ein zusätzliches privates Netz, das ausschließlich für Ihre Systeme und Ihre Mitarbeiter geöffnet ist und das sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen lässt.

DAS POTENZIAL VON MORGEN SCHON HEUTE NUTZEN

Bis der 5G-Mobilfunk­standard deutschland­weit etabliert ist, können Campus­netze auch mit 4G/LTE-Equipment aufgebaut und betrieben werden. Sie müssen also nicht auf die 5G-Technologie warten, um sich schon heute komplett zu vernetzen. Unsere Lösungen sind zukunfts­orientiert und können mit beiden Mobil­funk­standards arbeiten. Dadurch haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr privates Netz auf 5G umzustellen.

IN WELCHEN BRANCHEN KANN EIN 4G ODER 5G NETZ DIE ANTWORT SEIN?

Unternehmen und Fabriken
Gesundheits-
­sektor
Schulen und Universitäten
Verkehr, Mobilität, Flughäfen
Energie-
­sektor
Freizeit- und Kulturstätten

UNSER BERATUNGSANGEBOT

  • Bedarfsspezifischer Überblick zu LTE und 5G, passgenau zu Ihren Anforderungen
  • Referenzen für private LTE- und 5G-Netze in Deutschland und weltweit
  • Planung, Aufbau und Unterhalt eines privaten Netzes
  • Sicherstellen von hohen Übertragungsraten und minimalen Signallaufzeiten
  • Antragsverfahren für Frequenzen bei der Bundesnetzagentur
  • Mögliche Anwendungsfälle und Beispiele
  • Netzplanung

INFORMIEREN SIE SICH GERNE BEI UNSEREM ANSPRECHPARTNER FÜR
FÜR ENTERPRISE- UND CAMPUSLÖSUNGEN:

Hannes Kienreich
+49 178 9270740
Hannes.Kienreich@Tempton.de

2. DWDM BACKBONE & METRO SOLUTIONS

Die Verfügbarkeit von hohen Band­breiten und die Überbrückung von größeren Strecken innerhalb optischer Netze ist ein weiterer wichtiger Bestandteil im Zusammen­hang mit „Smart Cities“. Aufgrund unserer langjährigen Partnerschaft mit dem Markt­führer Huawei Technologies sind wir in der Lage, Ihnen auch hierfür ein maß­geschneidertes individuelles Angebot zu unterbreiten. Insbesondere die Produkte für Backbone- und Metro-Network-Anwendungen von der Huawei Technologies sind, bezogen auf die technische Leistungs­fähigkeit, Zuverlässigkeit und Lebens­dauer, führend im Markt. Dadurch bleiben Ihre Investitions­kosten im Rahmen und der Zeitpunkt der Amortisation tritt entsprechend frühzeitig ein.

HUAWEI DWDM BACKBONE & METRO SOLUTION:

INFORMIEREN SIE SICH GERNE BEI UNSEREM ANSPRECHPARTNER FÜR
DWDM BACKBONE- & METROLÖSUNGEN:

Lutz Roth
+49 911 929939-1203
Lutz.Roth@Tempton.de

3. FTTH (GLASFASERAUSBAU)

Die große Menge an Daten, die in „Smart Cities“ generiert werden, müssen auch von A nach B transportiert werden. Um bestmögliche Band­breiten und superschnelle Reaktions­zeiten zu gewährleisten, ist die Verlegung von Glas­faser­leitungen bis hin zum End­verbraucher und dessen Maschinen und Geräten zukünftig alternativlos. Mit TEMPTON Technik gewinnen Sie einen erfahrenen Partner für die Realisierung Ihrer FTTH-Projekte. Egal ob es um die Planung und Verlegung von Dark Fibers inklusive der Koordination von Tief­bau­maßnahmen geht oder um die Begehung von Baustellen inklusive Stand­ortsicherung, Wegesicherung und Bestands­aufnahme, mit unseren erfahrenen Experten und einem europaweiten Netzwerk an Partnerfirmen haben wir auch für Sie die passende Lösung parat. Namhafte Netz­betreiber wie die Deutsche Telekom oder Vodafone, aber auch regionale Carrier wie beispielsweise m-net zählen hier bereits zu unserem Kunden­stamm.

INFORMIEREN SIE SICH GERNE BEI UNSEREM ANSPRECHPARTNER FÜR
FTTX Glasfaserausbau:

Franz Seibold
+49 171 3378062
Franz.Seibold@Tempton.de

In fünf Minuten zum neuen sicheren Job

Jetzt initiativ bewerben!

Rufen Sie uns gerne an !

Wir helfen Ihnen direkt weiter oder nennen Ihnen den TEMPTON-Spezialisten für Ihre Frage.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

+49 201 89479-0

Rufen Sie uns gerne an !

Wir helfen Ihnen direkt weiter oder nennen Ihnen den TEMPTON-Spezialisten für Ihre Frage.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

+49 201 89479-0