Agile Developer (d/m/w)

JEEbediah Spring-Field: Ein echter Code-Pionier!

Das agile Mindset steckt unserem Auftraggeber tief in der DNA. Von der Leidenschaft fürs Lernen, Lehren und nicht zuletzt für die Softwareentwicklung profitieren spannende Kunden aus verschiedenen Branchen. Versorgt werden diese je nach Bedarf mit innovativen Softwarelösungen, modernstem Methodenwissen und agilem Coaching. Von München, Stuttgart oder Karlsruhe aus erfreuen Sie ortsnahe Kunden mit Ihrer Expertise.

Als Agile Developer (d/m/w) gehen Sie mit ordentlich Methoden- und Entwickler-Know-how im Gepäck einem namhaften Kunden bei der Implementierung agiler Prozesse zur Hand. Sie beraten zu Scrum oder eXtreme Programming, greifen beim Coden unter die Arme und unterstützen mit fachlichem Wissen für Front- und Backends. Ob beim Kunden oder im HO – Sie treibt die Freude am Lernen und Lehren an.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Agile Evangelisten
  • Software-Dienstleister
  • Entwicklung individueller Lösungen
  • renommierte Großkunden
  • Standort: Stuttgart, Karlsruhe, München

Technologien

  • gerne: JEE, JUnit, Spring
  • Jenkins
  • Kubernetes/Docker
  • GIT
  • Maven

Methoden & Tools

  • agile Softwareentwicklung
  • Consulting
  • Clean Code
  • XP, Pair Programming, TDD
  • CI/CD
  • regelmäßige Fortbildungen (6x im Jahr)

Wissenswert

  • keine Hierarchien
  • gute Karrierechancen
  • Weiterbildungen
  • stetes Lernen
  • 30 Urlaubstage

Was bietet mir diese Position?

  • als agiler Fackelträger und begeisterter Verbreiter von Wissen stehen Sie bei dieser Herausforderung wahrlich im Mittelpunkt
  • die Hierarchien sind hier so flach, dass Sie unter jeder Bürotür durchpassen
  • bei der Projektauswahl haben Sie weitreichende Freiheit und in der Regel betreuen Sie Kunden in Standortnähe
  • Weiterbildung wird hier nicht nur gefördert, sondern Wissenserwerb ist zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur
  • der außergewöhnliche Teamzusammenhalt kommt mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt einher
  • die 30 Urlaubstage nimmt man gerne mit

Was werden meine Aufgaben sein?

  • mit fundiertem Know-how von agiler Softwareentwicklung gehen Sie einem Großkunden mit Rat und Tat zur Hand
  • als Code-Tausendsassa steuern Sie front- wie backendseitig kundiges Wissen bei
  • dabei leisten Sie auch in Sachen Methoden (XP, Pair Programming, TDD, CI/CD, Clean Code, etc.) gerne Unterstützung
  • zudem verkünden Sie die Lehre nach Scrum
  • Ihr Tagwerk verrichten Sie entweder beim Kunden oder im Homeoffice
  • mehrmals im Jahr kommen Sie mit den Kolleg*innen zusammen zum gemeinsamen Wissenserwerb
  • sonst bilden Sie sich fachlich und methodisch stetig selbst weiter – Konferenzen und Fachliteratur werden dafür natürlich erstattet

Was sollte ich mitbringen?

  • im agilen Entwicklungsumfeld fühlen Sie sich seit einiger Zeit pudelwohl
  • dabei sind Sie entweder im Backend (JEE, Spring) oder im Frontend sicher unterwegs – gern auch in beidem!
  • Jenkins, Docker, Kubernetes etc. händeln Sie geschickt
  • nicht nur der Erwerb, sondern ebenso die Weitergabe von Wissen macht Ihnen großen Spaß
  • Sie brennen für Agilität und arbeiten darum natürlich am liebsten in interdisziplinären Teams
  • dafür verbinden Sie Empathie mit Konfliktfähigkeit und Eigeninitiative mit Objektivität

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Kenntnissen in C++steht man hier wohlwollend gegenüber
  • mit Vue.js/React/Angular komplettieren Sie den vollen Stack

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Lisa Paustian
IT HR Consultant