Datenbankadministrator (d/m/w)

Microsoft, Oracle? Hauptsache hochverfügbar!

Unser Auftraggeber gehört zu den 20 größten Textilhandelsunternehmen Deutschlands und kann mit inzwischen 18.000 Mitarbeiter*innen in über 40 Ländern auf eine fast 50-jährige Geschichte zurückblicken. Mit stetigem Streben nach Individualität und Experimentierfreude hat das Unternehmen sich eine stabile Wachstumskurve erarbeitet. Das soll auch so weitergehen: Von Braunschweig in die ganze Welt!

Als Datenbankadministrator (d/m/w) für MS SQL/Oracle nehmen Sie sich der entsprechenden Datenbanken an und verantworten hierfür Konzeption, Administration und Support. Auch entsprechende Performance-Analysen sowie Backup und Recovery fallen in Ihr Ressort. In Projekten arbeiten Sie eng mit Datenbankentwicklung und SAN-Administration zusammen.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • internationaler Textilhändler
  • 18.000 MA in über 40 Ländern
  • moderne Technologien/Methoden
  • Standort: Braunschweig

Technologien

  • MS SQL, Oracle DBs
  • Windows Server, Linux

Methoden & Tools

  • Datenbankadministration
  • Hochverfügbarkeit
  • Scripting
  • Backup & Recovery
  • SSIS
  • Oracle RMAN, ASM

Wissenswert

  • viel Gestaltungsraum
  • 30 Urlaubstage
  • BAV
  • bezuschusste Kantine
  • Sportangebot
  • Mitarbeiterrabatte

Was bietet mir diese Position?

  • als Teil eines internationalen Teams bringen Sie das Unternehmen weltweit voran
  • in 30 Tagen Urlaub lässt es sich prima entspannen
  • eine betrieblich Altersvorsorge ist auch mit dabei
  • Sie können von diversen Vergünstigungen profitieren, wie Mitarbeiterrabatten und Sportangebot und einer bezuschussten Kantine

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie gehen für die Konzeption, Administration und den Support komplexer Datenbanken an die Werkbank (MS SQL und Oracle)
  • dank Ihnen sind die Datenbanken stets hochverfügbar – nicht zuletzt mit SQL Always On und Oracle Clustern (auch virtuell)
  • auf Basis Ihrer Performance-Analysen entwickeln Sie die Datenbank-Landschaft stetig weiter
  • Sie entwerfen und verantworten Konzepte und Maßnahmen in Sachen Backup und Recovery sowie für Security-Fragen
  • in Projekten arbeiten Sie aktiv mit und eng mit Datenbankentwicklung und SAN-Administration zusammen

Was sollte ich mitbringen?

  • für Datenbankadministration sind Sie bereits seit mehreren Berufsjahren eine sichere Bank
  • Sie wissen bei MS SQL und Oracle-Datenbanken für Hochverfügbarkeit zu sorgen
  • mit Diensten wie SSIS und Oracle RMAN sowie ASM sind Sie auf Du und Du
  • Server-Betriebssysteme kennen Sie wie Ihre Westentasche, besonders Windows Server und Linux-Distributionen
  • auch die Datenbankentwicklung und das Scripting (etwa Power Shell, Linux Shell, PL/SQL etc.) sind für Sie kein Neuland
  • Sie gehen Ihr Tagwerk selbstständig und mit hohem Qualitätsbewusstsein an

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Simone Wild
Senior IT HR Consultant