DevOps Engineer (d/m/w)

DevOps as a Service.

Unser Mannheimer Auftraggeber gehört zu den größten Online-Apotheken Deutschlands. Dank prämiertem Service und ausgefeilter Logistik werden Millionen Kunden prompt beliefert. Die etwa 300 Mitarbeiter*innen setzen sich jeden Tag dafür ein, den stetigen Wachstumskurs zu halten. Und Sie können mit Ihrer Expertise daran Teil haben!

Als DevOps Engineer (d/m/w) sind Sie in der Google Cloud unterwegs, um beste Infrastrukturen (as Code) für Betrieb und Entwicklung von Webanwendungen und -plattformen zu wuppen. Sie administrieren und skripten in Linux, virtualisieren, automatisieren Testings wie Deployments und haben stets die Application Metrics im Blick.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Versandapotheke mit Sitz in der Rhein-Neckar Region
  • Start-Up Feeling durch agile Methoden
  • großer Online-Versand in Deutschland
  • 1.500 Mitarbeiter*innen
  • 21 Kolleg*innen in der IT

Technologien

  • Linux
  • Google Cloud Platform
  • Bash-Skripting
  • optional: Java

Methoden & Tools

  • Cloud Computing
  • IaC, FaaS
  • DevOps
  • CI/CD
  • Monitoring, Application Metrics
  • Docker, Kubernetes
  • Ant, Maven
  • Terraform, Ansible
  • InfluxDB, Telegraf, Grafana

Wissenswert

  • individuelle Tech-Ausstattung
  • flexible Arbeitszeiten mit Home Office
  • vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte

Was bietet mir diese Position?

  • flache Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe bringen das “Du” mit sich
  • für Weiterbildungen und individuelle Entwicklung gibt’s massig Raum
  • die Arbeitszeiten gestalten sich flexibel und Home Office ist selbstverständlich
  • die Techs sind up-to-date und bei Tools und Arbeitsausstattung kann man mitreden
  • Kicker, Konsole und zahlreiche gemeinsame Events halten das Start-up-Gefühl hoch
  • zu den hellen, schicken und ergonomisch möblierten Büros kommt man bestens hin
  • die Mitarbeiterrabatte helfen nicht nur im Krankheitsfall ;-)

Was werden meine Aufgaben sein?

  • die Infrastruktur für Betrieb und Entwicklung von Webanwendungen und -plattformen haben sie beherzt im Griff
  • dafür sind Sie in der Google Cloud unterwegs und tragen “… as Code” auf der Fahne
  • auch in der Linux-Konsole fliegen Ihre Finger für Administration und Bash-Skripte sicher über die Tastatur
  • für Virtualisierungslösungen wählen Sie sicher die passende Technologie (VMs, Container, FaaS) und setzen diese behände um
  • Sie konzipieren und bauen stabile automatisierte Deployment-Pipelines inklusive Testing
  • dank Monitoring und Application Metrics kommen Sie Problemen zuvor, wofür Sie auch die ein oder andere Zeile Java coden

Was sollte ich mitbringen?

  • in Sachen DevOps bringen Sie so viel Erfahrung mit wie das heute überhaupt schon geht
  • Cloud Computing und Linux inklusive Skripting sind dadurch Ihr täglich Brot
  • Infrastructure as Code ist Ihr Leitmotiv
  • Tools und Techs zur Virtualisierung (VMs, Docker, Kubernetes) und automatischen Provisionierung (Terraform, Ansible) haben Sie am Werkzeuggürtel
  • mit CI und CD kennen Sie sich besten aus
  • ebenso mit Build-Tools à la Ant und Maven
  • Monitoring und entsprechende Werkzeuge (InfluxDB, Telegraf, Grafana) sind Ihr Steckenpferd
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie très bien

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Erste Erfahrungen mit Java konnten Sie bereits sammeln? Bestens!

Wenn ich damit Ihren Geschmack getroffen habe, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, die Sie mir gerne auch per Mail zuschicken können. In einem ersten Telefonat können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT-Personalberater