Golang Entwickler (d/m/w)

Go-Go-Gadget-o-Golang!

Unser Auftraggeber aus Hamburg blickt stolz auf eine Reihe bahnbrechender Entwicklungen für modernes Finanzmanagement zurück. Bei der Automatisierung von Zahlungs- und Kommunikationsprozessen modernste Techs, agile Methoden und das Backing einer starken Gruppe im Einsatz. Kurzum: In diesem innovativen Umfeld ist massenhaft Platz für Ihren Fingerabdruck!

Als Golang Entwickler (d/m/w) bringen Sie im agilen Team feine Microservices inklusive Schnittstellen und Backend-Anwendungen in einer Kubernetes-Landschaft hervor. Diese entwickeln Sie beispielsweise durch die Automatisierung der Infrastruktur und die Optimierung der CI/CD-Pipelines stetig weiter. Dabei fahren Sie mit glasklarem Code in Go auf, das Sie bei Bedarf hier auch frisch lernen können. Hamburg calling!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • innovativer Finanzdienstleister
  • Rückhalt durch finanzstarke Gruppe
  • interne Kunden
  • agile Methoden
  • Ihr Team: 5 Personen
  • Standort: Hamburg

Technologien

  • Go(lang)
  • alternativ: Java, Python o.ä.
  • PostegreSQL
  • Kubernetes
  • Docker
  • Puppet

Methoden & Tools

  • agile Entwicklung
  • Microservices
  • REST-APIs
  • Containerisierung
  • Automatisierung
  • CI/CD
  • Code Reviews

Wissenswert

  • flexible Arbeitszeiten, Home Office
  • freie Tech-Wahl
  • 30 Urlaubstage
  • 13 Monatsgehälter
  • Weiterbildungen
  • Rabatte auf Unternehmensprodukte
  • umfangreiche Sozialleistungen

Was bietet mir diese Position?

  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Option ermöglichen eine optimale Work-Life-Balance
  • Linux, Mac oder doch lieber Windows? Sie haben die Wahl!
  • Ihre Weiterbildung wird hier gut und gerne gefördert, Meetups und Konferenzen gehören zum guten Ton
  • 13 Monatsgehälter und gute Sozialleistungen schaffen ein nettes Polster
  • zudem winken satte Rabatte auf das Produktportfolio der Unternehmensgruppe
  • die zentralen Büros sind perfekt angebunden
  • Obst und Getränke gehen hier freilich aufs Haus
  • auch after work fühlt man sich verbunden

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im Team, das an Aufbau und Weiterentwicklung von Kubernetes-Clustern werkelt, sind Sie für die Entwicklung von schnieken Microservices in Go zugange
  • für diese programmieren Sie REST-APIs sowie Backend-Anwendungen, die Sie in Containern betreiben
  • im Zuge der Automatisierung der Infrastruktur optimieren Sie die bestehenden CI/CD-Pipelines, Testing natürlich inklusive
  • auch mittels Code Reviews halten Sie die Softwarequalität hoch
  • bei alledem sind Sie agil und im Umfeld der hybriden Plattformen unterwegs

Was sollte ich mitbringen?

  • Informatik war schon Ihr Fall, bevor Sie sich in der agilen Softwareentwicklung hervorgetan haben
  • die Auslieferung von Software via CI/CD ist folglich ein Kinderspiel für Sie
  • dabei sind Sie mit Go, alternativ auch Java, Python o.ä. gerüstet
  • die Container-Orchestrierung mit Kubernetes machen Sie zum Homerun, Docker und Puppet stehen ebenfalls auf Ihrer Hitlist
  • das Ganze spicken Sie gern mit reichlich DB-Know-how (z.B. PostgreSQL)
  • am liebsten arbeiten Sie agil, ins autarke, gemischte Team passen Sie also bestens hinein
  • dem regen Austausch frönen Sie in gutem Deutsch und sehr gutem Englisch

Wenn diese Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
Senior IT-Personalberater