Java Architekt (d/m/w)

Ihr Domain-Drive für feinste Architekturen.

Als spezialisierter Unternehmensbereich eines international tätigen deutschen A-Players hat man weitreichende Möglichkeiten. Diese schöpft unser Auftraggeber voll aus und revolutioniert mit seinen schneidigen State-of-the-Art-Lösungen eine ganze Branche. Wo monatlich über 20 Mrd. Euro transferiert werden, braucht es ein starkes und sicheres System – und für dessen Weiterentwicklung kommen am Standort Köln nun Sie ins Spiel.

Als Java Architekt (d/m/w) konzipieren Sie feine Softwarearchitekturen und realisieren Microservices nach allen Regeln der DDD-Kunst. Sie optimieren das modellgetriebene Development ebenso wie die CI/CD-Pipeline, evaluieren Techs, reviewen Code und Architekturen und dokumentieren fleißig. Die Kolleg*innen freuen sich außerdem über Ihr Coaching und Ihre fachlich fundierte Teilprojektleitung!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Spezialbereich eines deutschen A-Players
  • State-of-the-Art-Lösungen
  • Transfer von > 20 Mrd. €/Monat
  • versiertes Entwicklerteam
  • agile Methoden
  • Standort: Köln

Technologien

  • Java/JEE
  • Spring Framework
  • Hibernate
  • IntelliJ/Eclipse
  • Oracle/SQL
  • JFrog Artifactory/Nexus
  • SonarQube
  • JUnit/Cucumber/Selenium

Methoden & Tools

  • Softwarearchitektur
  • domain-driven Design
  • Microservices
  • MDSD
  • Code-/Architektur-Reviews
  • CI/CD
  • Prototyping
  • Projektmanagement
  • arc42
  • Coaching

Wissenswert

  • spannende Herausforderungen
  • Flexitime, 30 UT
  • Weiterbildungsoptionen
  • Vorsorge- und Gesundheitsprogramme
  • Mitarbeiterwertschätzung
  • BAV
  • Jobticket
  • geringe Reisetätigkeit

Was bietet mir diese Position?

  • in einem motivierten und fitten Team treffen Sie auf spannende Herausforderungen
  • dank Flexitime und 30 Urlaubstagen bleiben Work und Life in Balance
  • es erwarten Sie umfangreiche Weiterbildungsoptionen
  • die zahlreichen Vorsorge- und Gesundheitsprogramme zeugen von der hohen Mitarbeiterwertschätzung
  • BAV gehört zum guten Ton
  • mit Jobticket sind Sie fix im super angebundenen Büro

Was werden meine Aufgaben sein?

  • hier konzipieren Sie Softwarearchitekturen, die den Anforderungen an Qualität, Performanz, Sicherheit und Usability locker gerecht werden
  • mit Domain-driven-Design im Hinterkopf entwerfen Sie Self-Contained Systems respektive Microservices und setzen diese mit modernen Techs um
  • findig entwickeln Sie die vorhandenen Tools für modellgetriebenes Development (MDSD) weiter
  • durch Continuous Integration und Delivery tragen Sie zur steten Optimierung des Entwicklungsprozesses bei und bringen propere Prototypen hervor
  • versiert führen Sie Architektur- und Code-Reviews durch und dokumentieren die Architekturen (arc42-Style)
  • außerdem evaluieren Sie freshe Techs und schulen die Devs bzgl. Integrationen, die in Sachen Wartbarkeit, Performanz und Testbarkeit keine Wünsche offen lassen
  • kein Wunder, dass Sie projektweise auch mal die fachliche Führung übernehmen!

Was sollte ich mitbringen?

  • seit mehreren Jahren bringen Sie stabile Java-Architekturen auf Enterprise-Ebene hervor, am liebsten in einer Lead-Position
  • in Sachen JEE-Standards, Spring (Boot/Core/Data/Batch/Web MVC, Sec) oder OR-Mapping mit Hibernate macht Ihnen so schnell keiner was vor
  • um Themen wie Anforderungsmanagement, Testing/QA oder Betrieb sind Sie natürlich nicht herumgekommen
  • Ihr OOP-Know-how ist mehr als SOLID, Sie scrummen devoptimal entlang CI/CD
  • Tools wie IntelliJ/Eclipse, GitLab, Nexus, JFrog Artifactory, SonarQube, Jenkins, Mavin und dergleichen schwingen Sie elegant und virtuos
  • mit Testing (z.B. JUnit, Mockito, Cucumber, Selenium) treiben Sie die Entwicklung voran
  • zu Datenbanken (v.a. Oracle und SQL) pflegen Sie beste Relationen
  • außerdem sind Sie mit UML 2 und entsprechenden Tools wie z.B. MagicDraw vertraut
  • bei alledem glänzen Sie mit hervorragender Kommunikation, Coaching und Teamplay
  • ab und zu packen Sie Ihre Koffer für den direkten Austausch mit den Kolleg*innen

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Simone Wild
Senior IT-Personalberaterin