Senior Cloud Architect (d/m/w) Schwerpunkt AWS

Architekt und (S)PaaS dabei!

Unser Auftraggeber ist mit etwa 9 Millionen Versicherten und zig Milliarden im Haushaltsvolumen eine der größten deutschen Krankenversicherungen. Damit auch im digitalen Zeitalter die Zeichen auf Erfolg stehen, ist in Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd Ihre Cloud-Erfahrung gefragt.

Als Senior Cloud Architect (d/m/w) Schwerpunkt AWS stürzen Sie sich im neuen Cloud-Team in die Konzeption und Umsetzung von Services und Infrastruktur. Zudem integrieren Sie bestehende Systeme und Anwendungen, orchestrieren und automatisieren behände und sorgen dank Wartung und Monitoring für reibungslosen Betrieb. Verantwortung für Komponenten übernehmen Sie dabei bis zum 3rd-Level-Support.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsche Spitzen-Versicherung
  • ca. 9 Mio. Versicherte
  • Haushaltsvolumen im Mrd.-Bereich
  • Standort: Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Technologien

  • AWS
  • Linux, Tomcat
  • ACLs/Firewalls/VPN/WAF
  • MySQL, MongoDB

Methoden & Tools

  • System Engineering
  • Iaas, PaaS
  • Automatisierung
  • 3rd-Level-Support
  • Kafka, Docker, Kubernetes

Wissenswert

  • entspannte Zeitmodelle
  • 30+ Tage Urlaub
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • VL, Altersversorgung
  • Zuschuss zum Krankengeld

Was bietet mir diese Position?

  • hier findet jeder was für die persönliche Work-Life-Balance: 38,5-h-Woche, Gleitzeit ohne Kernzeit, ganztägiger Freizeitausgleich, flexible Teilzeitmodelle...
  • 30 Tage Urlaub (plus Heiligabend und Silvester) tun ihr Übriges
  • obendrauf gibt’s Weihnachts- und Urlaubsgeld – letzteres kann man auch gegen noch mehr Urlaubstage tauschen
  • die Sozialleistungen können sich mit Zuschuss zum Krankengeld, VL, Altersvorsorge sowie zahlreichen weiteren Beihilfen selbst für die Branche sehen lassen
  • Infos zu vielen weiteren Benefits, für die der Platz hier nicht reicht, gibt’s im ersten persönlichen Kontakt

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im brandneuen Cloud-Team steuern Sie Ihr Architektur-Know-how zum Bau von Cloud-Lösungen bei
  • auch bei der Integration von Kernsystemen und Anwendungen legen Sie Hand an
  • Cloud-Services und -Infrastruktur orchestrieren und automatisieren Sie meisterlich – das Ziel: alles funktioniert “as a Service”
  • dank Wartung und Monitoring läuft stets alles wie geschmiert
  • für einzelne Komponenten tragen sie die Verantwortung, bis hin zum 3rd-Level-Support
  • in Entwicklungsteams mit internen wie externen Expert*innen stehen Sie bei Cloud-Themen mit Rat und Tat zur Seite

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie sind seit mehreren Jahren beruflich in der IT unterwegs, idealerweise legten Sie dabei bereits Hand an Systemarchitekturen an
  • in einer komplexen Systemlandschaft um Linux und Tomcat finden Sie sich bestens zurecht
  • mit Datenbanken sind Sie auf Du und Du, egal ob relational oder nicht (hier: MySQL, MongoDB)
  • Kafka, Docker und Kubernetes haben Sie im Werkzeugkasten
  • auch zu Netzwerk-Technologien haben Sie beste Verbindungen, etwa Routing und Sicherheit (ACLs/Firewalls/VPN/WAF)
  • in der Cloud kennen Sie sich aus, im besten Fall bereits mit AWS
  • Analysen von Monitoring-Daten sind Ihr Steckenpferd

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Mark Esser
Senior IT-Personalberater